Privatsphär

Gréisst vun der Datei

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hett enen besöcht hohen Stellenwert för de Betrib vun den DPM 69. Eine Nutzung der Internetseiten der DPM 69 ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung Personenbezogener Daten erforderlich und bestht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einzwahnsinn der Verkeefer Person.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt Stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in überinstimmung mit den für die DPM 69 geltenden Landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiten Personenbezogenen Daten Informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die DPM 69 hat als fir die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen Möglichst Lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiten Personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen Grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, un uns zu übermitteln.

1. der Begriffsbestimmung

Die Datenschutzerklärung der DPM 69 beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verworf wurden. Onsécher Dateschutzerklärung soll sech seelen fir déi Öffentlichkeit wéi net fir onséchere Clienten a Geschäftspartner einfach ze läschen an net verständlech ze sinn. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Mir benotzen dës Dateschutzerklärung ënnert anerem de folgende Begriffe:

  • a) perséinlech Donnéeën

    Personenbezog bis Daten informationen sind Gemengeliewen, stierwen sich Auf Bühn oder identifiziert identifizierbar natürlich ze Persoun (IM folgenden "betroffen bis Persoun") beziehen. ALS identifizierb Wuert Bühn natürlich eng Persoun angeseh, Direkt oder indirekt stierwen, insbesondere mittels Zuordnung zu Einer Kennung wie einem Vu, zu Einer Kennnumm, Z, Standortdat, zu Einer Online-Kennung oder zu einem oder der besonderen Merkmale mehrere, Ausdruck der physisch stierwen, datt, physiologisch datt, genetisch datt, psychisch datt, wirtschaftlich datt, kulturelle oder sozialen identität dieser Persoun sind natürlich dass, aus identifiziert kann goufen.

  • b) déi betreffend Persoun

    Betroffene Perséinlech ass gedeelt identifizéierter oder identifizéierbarer Natur Persoun, déi hir perséinlech Donnéeën vun der Veraarbechtung Verantwortlechen veraarbecht ginn.

  • c) Veraarbechtung

    Verarbeitung hiir jeder mit oder Ohne Hilfe Automatisierte ass Verfahren ausgeführt zu Vorgang oder jede solche Vorgangsreih IM Zusammenhang wouropshin personenbezogen Dat wie Das Erheb datt, Das Erfass, stierwen Organisatioun, Das Ordner, Speicherung stierwen, stierwen Anpassung oder Veränderung, Das datt Auslese, Das Abfrag, stierwen Verwendung, Durch die Offenlegung Übermittlung, Verbreitung oder Bühn Andere der Form Bereitstellung, Abgleich de oder stierwen Verknüpfung, Einschränkungen stierwen, Das leschen Vernichtung oder stierwen.

  • d) Restriktioun vun der Veraarbechtung

    Eng Verännerung vun der Veraarbechtung ass d'Markéierung vum gespeicherten Personal Reit mat der Zielsetzung, fir hir künfteg Veraarbechtung ze reduzéieren.

  • e) Profiling

    Profiling hiir jede Art der Automatisierte der Verarbeitung personenbezogen Datum, stierwen Darin besteht, Dass diese personenbezogen der Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche zu Aspekte, stierwen sich Auf Bühn natürlich eng Persoun beziehen, zu bewerten, insbesondere, Aspei zu bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlich Lage, Gesundheit, persönlicher Vorliebe datt, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort Ortswechsel oder zu dieser Persoun naturlichen analysier oder vorherzusag dass.

  • f) Pseudonymiséierung

    Pseudonymisierung hiir Verarbeitung personenbezogen Datum an Einer Weise, Auf welche personenbezogen Dat Ohne Hinzuziehung zusätzlich informationen geäntwert Mäeof Einer spezifisch der stierwen stierwen betroffen der Persoun zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlich informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorisch datt Maßnahmen unterlieg, aus gewährleis stierwen, stierwen Dass personenbezogen der Daten net zu enger identifizéierter oder identifizierbarer Natur Persoun ginn ze ginn ginn ginn.

  • (g) Controller oder Controller

    Verantwortlich oder für stierwen Verarbeitung verantwortlich hiir stierwen natürlich oder juristisch der Persoun, an Behör, Einrichtungen oder Andere Stella, allein oder gemeinsam mit anderen über Zweck und MITTEL der Verarbeitung von stierwen personenbezogen der Daten entscheidet stierwen. Sind stierwen Zweck und MITTEL dieser Verarbeitung Durch das Unionsrecht oder Das RECHT der Mitgliedstaat der vorgegeb datt, sou kann der verantwortlich zu beziehungsweis ze können bestimmt der HTML werden dem RECHT der Mitgliedstaat der vorgeseh datt Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht stierwen.

  • h) Prozessor

    Auftragsverarbeit hiir natürlich Bühn oder juristisch der Persoun, an Behör, Einrichtungen oder Andere Stella, stierwen Daten IM Auftrag des personenbezog bis de verarbeitet verantwortlich.

  • i) Empfänger

    Empfänger hiir Bühn natürlich oder juristisch der Persoun, an Behör, Einrichtungen oder Andere Stella seet personenbezog bis Daten offengelegt werden, unabhängig davon, OB n sich bei ech um Éinen Drita aus handelt oder geäntwert. Vun Behör, stierwen IM Rahmen bestimmt der Untersuchungsauftrags Unionsrecht eines oder nach dem dem RECHT der Mitgliedstaat der möglicherweis bis Daten ze personenbezog erhalten, jedoch geäntwert ALS Empfänger gelt.

  • j) Drëtt Parteien

    Dritter hiir Bühn natürlich oder juristisch der Persoun, an Behör, Einrichtungen oder Andere Stella außer der betroffen der Persoun, dem verantwortlich, dass, obwuel ech Auftragsverarbeit und den Personen, Unter der unmittelbarer der Verantwortung des verantwortlich oder des Auftragsverarbeiters befugt sind stierwen, stierwen personenbezogen Dat zu verarbeit dass.

  • k) Zoustëmmung

    Einwilligung hiir jede von der betroffen der Persoun Freiwillig für bestimmt gefall an informiert Weise und unmissverständlich abgegeb bis Willensbekundung an Form Einer Erklärung oder Einer den sonstige der Eindeutig der bestätigen wéi Handlung, mit der stierwen betroffen Haaptrei Persoun zu verstehen gibt, Dass steht mit der Verarbeitung der steht Betreff wéi personenbezogen der Daten wéi einverst hiir.

2. Name an Anschrift des fir die Verarbeitung Responsablen

Verantwortlich IM no mengen eegene Virstellungen der Datenschutz-Grundverordnung, sonstige an den Mitgliedstaat der Europäische Unioun und Andere der gelt aus Datenschutzgesetz datenschutzrechtliche Bestimmung mit Charakter hiir stierwe:

Showroom De Puta Madre 69

Iwwer Siscara 8d
80040 Poggiomarino

E-Mail : shop@dpm69.it

Telefon & Whats App : +39 353 398 8077
Email: shop@dpm69.it

Offiziell Web: www.deputamadre69official.com
Offiziellen Shop : www.deputamadreshop.com

3. Numm an Anschrift des Datenschutzbeauftragten

De Dateschutzbeauftragten fir d'Veraarbechtung responsabel ass:

Showroom De Puta Madre 69

Iwwer Siscara 8d
80040 Poggiomarino

E-Mail : shop@dpm69.it

Telefon & Whats App : +39 353 398 8077
Email: shop@dpm69.it

Offiziell Web: www.deputamadre69official.com
Offiziellen Shop : www.deputamadreshop.com


Jidder betroffene Persoun kann direkt un eis Dateschutzbeauftragten direkt iwwer all Froen an Enregungen zum Datenschutz wenden.

4. Cookien

Die Internetseiten der DPM 69 verwente Cookien. Cookies sind Textdateien, empfänkt Iech iwwer Internetbrowser op e Computersystem abgelegt a gespeichert werden.

Néideg vill Internetseiten a Server benotzt Cookies. Vill Cookië enthale enger sougenannten Cookie-ID. Eng Cookie-ID ass eng eindeutige Kennung vu Cookies. Steht besteht aus Einer Zeichenfolg un, Durch welche Internetseite und dem Server konkrete der Internetbrows ass zugeordnet werden können, CookienComment gespeichert Chalmette Das an den. Stierft ermöglicht n de besuch aus Internetseite und Servern, déi och individuelle Browser von der anderen Internetbrowsern betroffen Perso, stierwen anderen Cookien enthalten, zu unterschei. E bestimmt ass Internetbrows kann über stierwen Eindeutig CookienComment-ID wiedererkannt identifiziert und werden.

Durch den Einsatz vun Cookien kann den DPM 69 den Nutzern stierwen Internetseite nutzerfreundlichere Servicer bereitstellen, déi ohne déi Cookie-Setzung nicht möglich Wären.

Cookies können stierwen informationen und eines mittels Angebot Auf Stil Internetseite IM no mengen eegene Virstellungen des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglich uns, wie erwähnt bereits, Benutzer Stil Internetseite wiederzuerkenn datt stierwen. Wiedererkennung Zweck dieser hiir ES stierwen den Verwendung Nutzern zu Stil Internetseite erleichtern. Der Benutzer Einer Internetseite, soen Cookien verwendet, schwätze beispielsweis geäntwert bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingebunden datt, Weil diese von der Internetseite und dem Auf dem Computersystem des Benutzers abgelegt CookienComment übernommen Wuert. Cookie weiteres ein Beispiel hiir Das eines Warenkorbes IM Online-Shop. Merkt stierwen sich der Online-Shop Stellungnahm, stierwen ein an den Warenkorb gelegt K der Linn, über ein CookienComment virtuell.

Die betroffen bis Persona kann Durch die Setzung Cookien unsere Internetseite von Einer jederzeit mittels entsprechenden und damit der Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern Setzung von Cookien dauerhaft widersprech dass. Fern können jederzeit Cookien gesetzt über Éinen oder Andere Internetbrows Softwareprogram op gelöscht werden bereits. Stierft hiir zu Allen der Internetbrowsern möglich gängig. Deaktiviert stierwen bis betroffen Persoun Setzung stierwen von dem Cookien an genutzten Internetbrows ass, aus geäntwert Gemengeliewen sind Unter Umständen Funktionen unsere Internetseite vollumfänglich nutzbar.

5. Erfassung vun allgemengen Daten an Informatioune

Die Internetseite der DPM 69 erfaasst mit jedem Aufruf vun der Internetseite duerch eine betroffene Persoun oder een Automatiséierter System eine Reihe vun allgemenge Daten an Informatioun. Diese allgemeinen Daten an Informatioune ginn an de Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen a Versiounen, (2) das vom zugreifenden System verwandelt Betriebssystem, (3) déi Internetseite, vun der wëll een een zugreifendes System op onerwaarte Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) déi Ënnerwebseiten, welche über een zugreifendes System ass vun engem unserer Internetseite angesteuert ginn, (5) ass den Datum an déi Uhrzeit eines Zugriff op den Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) den Internet-Service-Provider vun zugreifenden Systemer an (8) sonstige ähnlech Daten an Informatioun, déi der Gefahrenabwehr im Falle vun Angriffen op onsécher Informatiounstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung stierwen allgemeinen Daten an Informatioune gesinn den DPM 69 keine Rückschlüsse auf der betroffene Persoun. Dës Informatioune goufe vielmehr benötigt, um (1) déi Inhalter unserer Internetseite korrekt ausgeschloss hunn, (2) déi Inhalte unserer Internetseite seie déi d'Werbung fir déng optimiséieren, (3) déi dauerhafte Funktiounen Funktiounsfähigkeit unserer Informatiounstechnologischen Systeme an der Technik unserer Internetseiten 4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgungsbehörden netwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonyme erhobenen Daten an Informatioune ginn duerch DPM 69 daher eenerseits statistesch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen to erhöhen, um letztlich een optimale Schutzniveau for die vun uns verarbeiten Personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die Anonymen Daten vun de Server-Logfiles goufen getrennt vun allen durch eine vertffene Persoun angegebenen Persounenbezogenen Daten gespeichert.

6. Registrierung op eiser Websäit

Die betroffen Persoun Hattrick stierwen bis Möglichkeiten, sich Auf der Internetseite des für stierwen Verarbeitung personenbezogen datt Unter Angaben von Daten zu registrieren verantwortlich. Welch personenbezogen Dat dabei en den für stierwen Verarbeitung verantwortlich der übermittelt werden, sich aus der virum jeweiligen Eingabemask, stierwen für stierwen Registrierung verwendet Wuert. Die von der betroffen der Persoun eingegeben der personenbezogen Dat Ausschließlich werden für stierwen Verwendung bei dem Am verantwortlich für Verarbeitung und für Haut net und Zweck stierwen gespeichert zu erhob. Der für stierwen Verarbeitung verantwortlich kann Weitergab der HTML Moment Éinen stierwen mehrere Auftragsverarbeit ass, beispielsweis Éinen Paketdienstleist ass, veranlass, t stierwen personenbezogen der Daten ebenfalls Ausschließlich Bühn interne Verwendung für, stierwen dem für stierwen Verarbeitung der zuzurechn hiir, nutzt verantwortlich.

Durch Bühn Registrierung Auf der Internetseite des für stierwen Verarbeitung Wuert seet vom Internet-Service-Fournisseur (Police) Fern stierwen verantwortlich betroffen der Persoun vergeben bis IP-Adresse, Das Datum sowie Uhrzeit der Registrierung gespeichert stierwen. Speicherung erfolgt stierwen dieser Daten Allgemenge gëtt dem Hintergrund, sou Dass Nur der Missbrauch Stil Dienste verhindert werden kann, und diese Daten IM Bedarfsfall ermöglich datt, begang bis de Straftat der aufzuklär. Insofern Speicherung hiir stierwen dieser Daten zur Absicherung des für stierwen Verarbeitung der erforderlich verantwortlich. Bühn Weitergab an dieser Daten geäntwert eng Dritte erfolgt Grundsätzlich, sofern Weitergab zu besteht keine Gesetzliche Pflicht zur der HTML Weitergab Strafverfolgung diente stierwen.

Die Registrierung der betroffen Perso Unter Freiwillig ass Angaben Datum vun diente dem für zu personenbezogen stierwen Verarbeitung der daze verantwortlich, seet betroffen der Persoun Inhalt oder Leistung der anzubiet, stierwen aufgrund der Natur der Sache Liichtjoer registriert datt Benutzername angeboten werden können. Registriert datt Personen steht Möglichkeiten gratis stierwen, stierwe bei der Registrierung angegeben datt d'personenbezogen Daten jederzeit abzuändern vollständig oder aus dem Datenbestand des für Verarbeitung stierwen zu Lassen verantwortlich datt löschen.

Der für stierwen Verarbeitung verantwortlich zu erteilt Jet betroffen der Persoun jederzeit Auskunft Auf Anfrage darüb ass, welche personenbezogen betroffen bis den Daten über stierwen sind Persoun gespeichert. Ferner berichtigt löscht oder für Verarbeitung der Daten Auf WUNSCH bis verantwortlich stierwen oder der Hinweis betroffen der Persoun, soweit dem keine Gesetzliche der Aufbewahrungspflich vum entgegensteh zu personenbezog. Die Gesamtheit der Mitarbeiter des für stierwen Verarbeitung verantwortlich datt stehen ALS der betroffen der Persoun Ansprechpartner zu diesem Zusammenhang Verfügung.

7. Abonnement vun eise Newsletters

Auf der Internetseite der DPM 69 wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unseres Unternehmens zu Abonnieren. Welche Persounenbezogenen Daten bei der Bestellung vun Newslettere an den fir déi Veraarbechtung Verantwortlichen Iwwerschreiden Wäerter, ergibt sich aus der Hierzu verwendeten Eingabemaske.

Die DPM 69 informeiert ihr Kunden und Geschäftspartner in regelméissegen Abständen im Wege eines Newslettere über Angebote des Unternehmens. Déi Newsletter kann net ënnerschriwwe ginn, déi Persoune vertrauen an hir eege Mailen ginn, wien (1) déi Vertrauen Persoun iwwer eine Mailen Adress schécken an (2) déi Responsabel Persoun déi fir d'Newsletter anzeschreiwen ass ageschriwwen. E Stierwen vun engem Vertrauensspersoun Person erstmalig fir den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wir aus Rechtlichen Gréngden eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Persoun den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Bei der Anmeldung zum Newsletter Speichern Krich Fern stierwen vom Internet-Service-Fournisseur (Police) vergeben bis IP-Adresse des von der betroffen Perso zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendet der Computersystems sowie Das Datum und stierwen Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten hiir erforderlich, de um (möglich dass) Missbrauch der E-Mail-Adresse Einer betroffen Perso zu einem später datt Zeitpunkt nachvollzieh zu können und diente deshalb der rechtlich der Absicherung des für stierwen Verarbeitung datt verantwortlich.

Die IM Rahmen Einer Anmeldung zum Newsletter erhoben der personenbezogen Dat Ausschließlich werden zum Versand unseres verwendet grondsätzlech. Ferner könnte datt Abonnent des grondsätzlech pro E-Mail informiert werden, sofern diese für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder Bühn diesbezüglich zu Registrierung erforderlich hiir, wie diese IM gefall von Änderungen ech Newsletterangebot oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheit der gefall Sein könnte. Es erfolgt keine der IM Rahmen des Weitergab Newsletter-Dienstes erhoben der personenbezogen Dat Dritte datt Moment. Das kann Durch die betroffen grondsätzlech unseres Abonnement jederzeit bis gekündigt Persoun werden. Die Einwilligung zu stierwen Speicherung personenbezogen Datum, stierwen uns für den Newsletterversand betroffen bis Persona erteilt Linn stierwen, widerruf werden kann jederzeit. Zum Zweck des Widerrufs Einwilligung der findet sich ein entsprechend jedem Newsletter Link. Ferner besteht stierwen Möglichkeiten, sich Am jederzeit direkt Auf der Internetseite des für stierwen Verarbeitung verantwortlich vom Newsletterversand abzumelken aus oder dem diese verantwortlich für Verarbeitung Auf Andere Weise mitzuteil datt stierwen.

8. Newsletter-Tracking

Die Newsletter der DPM 69 enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mailen eingebettet komesch, welche im HTML-Format versend werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung an eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen duerchféieren. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann den DPM 69 unerkennen, ob a wann eine E-Mail vun engem betraffene Vertrauenspersoun gëtt Geoffnet ginn a Wëll an der E-Mail befindlichen Links vun de betraffene Persounen aufgerufen ginn.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen Persounenbezogenen Daten, ginn vun dem fir d 'Veraarbechtung Verantwortlichen gespeichert an ausgewertet, um Newsletterversand zu optimieren an den Inhalt zukünftiger Newsletter nach besser den Interessen vun de Betraffene Persoun anzupassen. Diese Personenbezogenen Daten goufen no enger Dréit weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu Widerrufen. Nach einem Widerruf goufen dës Persounenbezogenen Daten vun de Fir d 'Veraarbechtung Verantwortliche Geléischt. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die DPM 69 automatisch als Widerruf.

9. Kontaktmöglichkeit iwwer der Internetsäit

Die Internetseite der DPM 69 enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, war ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronesche Post (E-Mail-Adresse) um. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem fir d 'Veraarbechtung Verantwortlech Aufnimmt, ginn déi vun de Vertrauenspersoun Persounen iwwergezeechent Persounenbezogenen Daten automatesch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Persoun an den fir d 'Veraarbechtung Verantwortlech Persounen déi iwwerbezuelte Persounen sinn Wäerter fir Zwecke vun der Bearbeitung oder der Kontaktuféierung fir Vertrauenspersoun Persoun gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

10. Routinemäßige Löschung a Schrëft vu perséinlechen Daten

Der für stierwen Verarbeitung verantwortlich ënner speichert personenbezog zu verarbeitet bis Daten betroffen Perso Nur für den Zeitraum der, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich hiir oder sofern stierft Durch den Europäische der Richtlinien- ënner Verordnungsgeb oder Éinen anderen Gesetzgeb fällt Gesetz oder aus Vorschriften, welche für der stierwen Verarbeitung verantwortlich ze unterliegt, vorgeseh der Chalmette.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft Bühn vom Europäische der Richtlinien- ënner Verordnungsgeb oder einem anderen zuständig déi Gesetzgeb vorgeschrieb ass bis Speicherfrist EU werden stierwen personenbezogen der Daten routinemäßig ënner entsprechend de Gesetzliche der Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

11. Rechte der betroffenen Person

  • a) Recht op Bestätegung

    Jet betroffen bis Persoun Hattrick Das vom Europäische der Richtlinien- ënner Verordnungsgeb ass eingeräumt zu RECHT, von dem für stierwen Verarbeitung verantwortlich Bühn Bestätigung darüb zu Verlangen, OB steht Betreff Carrière personenbezog bis Daten verarbeitet werden. Möchte kritt Bühn Persoun Krunn betroffen Bestätigungsrecht an Anspruch nehmen, kann steht sich Éinen Mitarbeiter Hierzer der jederzeit des für Verarbeitung verantwortlich Wanda stierwen.

  • b) Recht op Informatioun

    Jet von der Verarbeitung personenbezogen Datum vun betroffen bis Persoun Hattrick Das vom Europäische der Richtlinien- ënner Verordnungsgeb zu RECHT ass gewährt, jederzeit von dem für stierwen Verarbeitung verantwortlich der unentgeltlich Auskunft über stierwen zu seiner Persoun gespeichert der personenbezogen Dat und Bühn Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat d'Europäesch Rektor a Verordnungsgeber den deferent Perséinlech Auskunft iwwer folgende Informatiounen zugestanden:

    • der Verarbeitungszwecke
    • Dat Kategorie Personalvirbereedungen, déi gemaach ginn sinn
    • Kategorien Empfänger oder von Empfängern stierwe wäert, gegenüber genannt offengelegt Worden sind stierwen Daten personenbezogen der offengelegt Noch oder werden, insbesondere bei Empfängern zu Drittländern oder bei internationalen Organisationen
    • geplant Falen möglich Dauer stierwen, für stierwen Daten personenbezogen der gespeichert werden stierwen, oder, Falen diese geäntwert möglich hiir, stierwen dieser Kriterien für stierwen Dauer Festlegung
    • bestehen oder eines Rechts Auf Das Löschung Berichtigung der steht Auf oder Betreff wéi personenbezogen Dat Einschränkung Verarbeitung der Durch den gegen diese verantwortlich Widerspruchsrechts Verarbeitung eines oder
    • Bestehen en Beschwerderechts bei enger Aufsichtsbehörde
    • wann déi perséinlech Informatiounen net op der betroffener Persoun erhéicht ginn: All verfügbare Informatiounen iwwer d'Lateg vun der Laten
    • Das bestehen Einer Automatisierte der Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Stellungnahm 22 und 1 DS-GVO und abs.xnumx - zumindest an Do vierdrun Fallen - aussagekräftig informationen über involviert Logik stierwen sowie stierwen Tragweite und stierwen angestrebt der Auswirkung Einer derartig der Verarbeitung für stierwen betroffen Haaptrei Persoun

    Steht der Ferne betroffen Perso ein zu Auskunftsrecht darüb, OB ein Drittland personenbezog Moment bis Daten oder international Bühn Organisatioun übermittelt wurden Moment. Sofern dës Fall ass, sou bleiwt déi betroffener Persoun allgemeng d'Recht ze kréien, Informatiounen iwwer déi entspriechend Garantien an der Vergaangenheet ze kréien.

    Wëllt Dir eng betrëfft Persoun d'Recht op dës Informatiounsrecht erlaben, kann se Iech allzäit e puer Leit ginn fir d'Verantwortung Verantwortlich maachen.

  • c) Wahlrecht

    Jet von der Verarbeitung personenbezogen Datum bis de betroffen Persoun Hattrick Das Europäische der Richtlinien- vom RECHT und Verordnungsgeb dem gewährt, stierwen steht unverzüglich zu Berichtigung zu betreffend ass unrichtig ass personenbezogen Datum Verlangen. Fern steht Das RECHT zu der betroffen Perso, Berücksichtigung Unter der Zweck der Verarbeitung, stierwen Vervollständigung unvollständig personenbezogen ass ass Daten - mittels Am Einer Erklärung wéi ergänzen - zu Verlangen.

    Wëllt Dir eng betrëfft Persoun vun dësem Rectifizéierungsrecht anhuelen, da kann se Iech allzäit e puer Leit ginn fir d'Verantwortung Verantwortleche wenden.

  • d) Recht op Annulatioun (richteg vergiess)

    Jet von der Verarbeitung personenbezogen Datum vun betroffen bis Persoun Hattrick Das vom Europäische der Richtlinien- ënner Verordnungsgeb ass gewährt zu RECHT, von dem verantwortlich zu Verlangen, Dass stierwen steht Betreff wéi personenbezogen der Daten unverzüglich gelöscht werden, zutrifft sofern Einer der folgenden Grinda und Verarbeitung geäntwert erforderlich hiir soweit stierwe:

    • D'perséinlech Daten ginn erhéijt fir all Zwecker oder op aner Methoden, fir datt se net méi néideg sinn.
    • Dee betreffende Persoun rifft hir Zustimmung, op d'Veraarbechtung geméiss Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2-Schrëft huet e DS-GVO gestützt, an et fehlt an eng aner legitimate Rechtssäit fir d'Veraarbechtung.
    • De betraffene Persoun setzt sech no Art. 21 Abs. GVO Widerspruch gegen Verarbeitung 1 DS-Eun, Léck und n keine vorrangig der berechtigt zu Gran stierwen für Verarbeitung Allgemenge gëtt, oder stierwen bis betroffen Persoun legt gemäß Art stierwen. 21 Abs. 2 DS-GVO widerpruch géint déi verarbeitung.
    • D'perséinlech Daten ginn unrechtmäßig veraarbecht.
    • Die Löschung hiir der Daten zur Erfüllung personenbezogen der rechtlich der Verpflichtung Einer oder nach dem dem RECHT der Mitgliedstaat Unionsrecht der erforderlich, der dem verantwortlich zu unterliegt.
    • Déi perséinlech Daten ginn op d'Servicer vun der Informationsgesellschaft nach Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

    Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine vertrffene Person die Löschung von Personenbezogenen Daten, die bei der DPM 69 gespeichert sind, veranlassen möchte, kann se sich hierzu jederzeit un eenen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen Wenden. Der Mitarbeiter der DPM 69 komesch Veranlassen, datt déi Löschverlangen onverzüglich nachgekommen komesch sinn.

    Wuertwiertlech déi Persounenbezogenen Daten vun der DPM 69 öffentliche Geméis an ist unser Unternehmen als Verantwortlicher Gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Léngschung vun de Persounenbezogenen Daten verpflichtet, sou datt Trifft stierwen DPM 69 unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch Technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlber verenzenen Verhalen , dass déi Vertraffene Persoun vu diesen anderen fir déi Datenverarbeitung Verantwortlechkeeten déi Löschung sämtlicher Links zu dës Persounenbezogenen Daten oder vu Kopien oder Replikatioune stierwen Persounenbezogenen Daten verlangt Hutt, déi se verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der DPM 69 wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

  • e) Recht op Beschränkung vun der Veraarbechtung

    Jet von der Verarbeitung personenbezogen Datum vun betroffen bis Persoun Hattrick Das vom Europäische der Richtlinien- ënner Verordnungsgeb ass gewährt zu RECHT, von dem verantwortlich Einschränkungen der Verarbeitung zu Verlangen, Wenn Bühn der folgenden Voraussetzung der gegeb hiir stierwe:

    • Die Richtigkeit der personenbezogen Dat Wuert von der betroffen der Persoun vun bestrit, und zwar für Bühn Daur, stierwen n Dem der ermöglicht verantwortlich, stierwen Richtigkeit der personenbezogen Dat zu überprüfen.
    • Unrechtmäßig Die Verarbeitung hiir, stierwen personenbezogen den Haaptgrond Persoun betroffen lehnt Daten der Löschung verlangte stattdess AB und stierwen Nutzung der Einschränkungen der Daten der personenbezogen stierwen.
    • Der verantwortlich Daten ze benötigt stierwen für stierwen personenbezogen datt Zweck der Verarbeitung Langer chance, steht jedoch betroffen bis zur Persoun benötigt Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüch datt stierwen.
    • Dee betroffene Persoun hat géint d'Veraarbechung gem gemellt. Art. 21 Abs. Den 1 DS-GVO gëtt geläscht an et bleift nach net fest, ob de berechtegte Gronds vum Verantwortlichen iwwer d'Fra betrëfft.

    Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist an eine betroffene Person die Einschränkung von Personenbezogenen Daten, die bei der DPM 69 gespeichert Sind, verlangen möchte, kann se hier Hierzu jederzeit un eenen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen Wenden. Der Mitarbeiter vun der DPM 69 komesch déi Einschränkung vun der Veraarbechtung Veranlassen.

  • f) Datentransferabilitéit

    Jet von der Verarbeitung personenbezogen Datum vun betroffen bis Persoun Hattrick Das vom Europäische der Richtlinien- ënner Verordnungsgeb ass gewährt zu RECHT, stierwen steht Betreff wéi personenbezogen d'Daten, welche Durch die betroffen bis Persona einem der bereitgestellt wurden verantwortlich, an einem strukturiert datt, gängig und maschinenlesbar Formater zu erhalten. Säit Linnen außerdem Das RECHT, diese Daten einem anderen verantwortlich Ohne Behinderung Durch den verantwortlich datt, dem stierwen personenbezogen der Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, Verarbeitung Auf der Einwilligung gemäß Art sofern stierwen. 6 Abs. 1 Buchstabe engem DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe engem DS-GVO oder Auf einem Saarland gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und stierwen Verarbeitung mithilf zu Automatisierte ass erfolgt Verfahren, sofern Verarbeitung geäntwert für Wahrnehmung Einer Aufgabe erforderlich hiir stierwen stierwen, IM öffentlichen Interesse liegt oder an Ausübung öffentlichen Gewalt erfolgt, welche dem verantwortlich der übertrag der Chalmette stierwen.

    Ferner Hattrick stierwen bei der Ausübung betroffen bis Persona ihres Rechts Auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO Das RECHT, zu erwirk datt, Dass personenbezogen Dat Direkt von einem stierwen verantwortlich de Moment Éinen anderen verantwortlich der übermittelt werden, soweit diese technischer machbar hiir und sofern hiervo geäntwert Rechte und Freiheit déi anderer Personen beeinträchtigt werden stierwen.

    Zur Geltendmachung des Rechts op Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der DPM 69 wenden.

  • g) Recht op Objet

    Jet von der Verarbeitung personenbezogen Datum vun betroffen bis Persoun Hattrick Das vom Europäische der Richtlinien- ënner Verordnungsgeb ass gewährt zu RECHT, aus Grande aus, stierwen sich aus ihrer besonderen Situatioun ergeben, jederzeit gegen stierwen Verarbeitung hunn betreffend Datum personenbezogen ass, stierwen aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Letterstaben e oder f DS-GVO geschitt, Widerspruch einulegen. Dat gëlt och fir en op dës Bestëmmungen gestützt ze profiling.

    Die DPM 69 verarbeitet die Personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der Verkehrten Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Auszündung vum Rechtsansprüchen.

    Veraarbechtung déi DPM 69 Leitbezuel Daten, um Direktwierbung op Betreiben, sou datt se déi vertraffene Persoun hunn ass Recht, Jederzeit Widerspruch Gegen déi Veraarbechtung vun de Persounenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung an Verbindung steht. Widerspricht déi vertraffene Persoun gegenüber der DPM 69 der Veraarbechtung fir Zwecke der Direktwerbung, sou komesch stierwen DPM 69 déi Persounen déi zoustänneg sinn Daten nicht mehr fir diese Zwecke verarbeiten.

    Zudem hat déi betroffene Persoun ass Recht, aus Gründen, déi sich aus ihrer besonneschen Situatioun ergeben, gegen déi se betreffend Verarbeitung Persounenbezogener Daten, déi bei der DPM 69 zu Wissenschaftlichen oder Historeschchen Forschungszwecken oder zu statisteschen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

    Zur Ausübung des Rechts op Widerspruch kann sich die betroffene Persoun direkt an jeden Mitarbeiter der DPM 69 oder een aneren an Mitarbeiter wenden. Der Vertrauenspersoun Persoun steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58 / EG, ihr Widerspruchsrecht Mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei den technische Spezifikationen werden verwisen werden.

  • h) Automatiséiert Entscheedungen an eenzelne Fäll abegraff profiléieren

    Jet von der Verarbeitung personenbezogen Datum vun betroffen Haaptrei Persoun Hattrick Das vom Europaische der Richtlinien- und Verordnungsgeb ass gewährt zu RECHT, geäntwert Einer Ausschließlich Auf Einer Automatisierte der Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruh aus Entscheidung unterworf zu werden, stierwen ech gegenüber rechtlich zu Wirkung entfaltet oder steht an ähnlich Weise erheblich beeinträchtigt, sofern stierwen Entscheidung (1) geäntwert für den Abschluss oder Erfüllung eines Vertrags stierwen zwischen der betroffen Perso und dem verantwortlich der erforderlich hiir, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschrif der Unioun oder der Mitgliedstaat, de sougenannte der verantwortlich zu unterliegt, zulässig hiir und diese Rechtsvorschrif aus angemessene Maßnahmen Rech und der zur Währungen Freiheiter der sowie der berechtigt betroffen vun der Interesse der Persoun enthalten oder (3) mit der ausdrücklich ass Einwilligung betroffen der Persoun erfolgt.

    Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Persoun und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwürdigung der Verkehrten Person, Trifft die DPM 69 angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten Interessen der Vertrauen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des Eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

    Möchte stierwen Auf mit Bezug Rech Persoun betroffen bis de geltend Automatisierte Entscheidung machen kann steht sich Éinen Mitarbeiter des Hierzer de Moment jederzeit für stierwen Verarbeitung der Wenden verantwortlich.

  • i) Recht fir eng Dateschutz Zoustëmmung zréckzéien

    Jet von der Verarbeitung personenbezogen Datum bis de betroffen Persoun Hattrick Das Europäische der Richtlinien- vom RECHT und Verordnungsgeb dem gewährt, Bühn Einwilligung jederzeit zu Daten zur Verarbeitung personenbezogen ass widerruf dass.

    Möchte stierwen betroffen Ausgang Haaptrei Persoun RECHT Auf Einer Einwilligung Widerruf geltend machen kann steht sich Éinen Mitarbeiter Hierzer der jederzeit des für stierwen Verarbeitung verantwortlich Wanda.

12. Datenschutz bei Bewerbungen oder am Bewerbungsverfahren

Erhebt und der für stierwen Verarbeitung verarbeitet verantwortlich Daten von personenbezogen der Bewerbern zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens stierwen. Verarbeitung kann Am Auf stierwen Wege erfolg datt ech Elektronische. Stierft hiir insbesondere dann der gefall, Wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlag Auf dem elektronische Wege, beispielsweis per E-Mail oder über ein Auf der Internetseite befindliches Webformu sinn en den für stierwen Verarbeitung der übermittelt verantwortlich. Schließt der Éinen Anstellungsvertrag verantwortlich für stierwen Verarbeitung mit einem Bewerber, déi übermittelt werden Daten zum Zweck der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses Unter der Beachtung Gesetzliche Vun Vorschriften gespeichert stierwen. Wuert von dem für stierwen Verarbeitung verantwortlich déi kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, also werden Bewerbungsunterlag ZWEI Monate nach Bekanntgab der Absageentscheidung automatische gelöscht stierwen, sofern Einer Löschung keine sonstige der berechtigt der Interess des für stierwen Verarbeitung der entgegensteh verantwortlich dass. Sonstiges berechtigtes Interesse hiir an diesem no mengen eegene Virstellungen Beweispflicht beispielsweis Bühn zu einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

13. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz an Verwendung vun Adobe Analytics (Omniture) / Adobe Marketing Cloud

Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internet Internetsite Komponenten vun den Ubidder Adobe integriert. Adobe Analytics (Omniture) bzw. déi Adobe Marketing Cloud (nachfolgend „Omniture“ genannt) ass en Instrument, dat een Effizientes Online-Marketing sowie eine Web-Analys ermöglicht. Omniture ist ein Teil der Adobe Marketing Cloud. Die Adobe Marketing Cloud ermöglicht Echtzeitanalysen vun Besucherströmen op Internetseiten. Die Echtzeitanalysen umfassen Projektbericht a gestatten eine Ad-Hoc-Analyse vum Internetseitenbesucher. Kundeninteraktioune goufe sou verdächtegt, datt déi fir d'Veraarbechtung Verantwortléch ee besserer Iwwersiichtswierk sinn déi Onlineaktivitäten vun der Nutzer stierzen Internetseite verschafft wirklech, Indem déi Daten an einfachen an interaktiven Dashboards angezeigt an a Berichte umgewandelt goufen. Dies versetzt den für die Verarbeitung Verantwortlichen in die Lage, Informationen in Echtzeit zu erhalten und hierdurch auftretende Probleem Schneller zu Erkennen.

Betreibergesellschaft dieser Services ist die Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Irland.

Omniture setzt een Cookie op Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauene Persoun (Cookies sinn am Vorfeld bereet erkläert ginn; entsprechendes kënnen ob nachgelesen ginn). Der fir déi Veraarbechtung Verantwortlech gewährleistet duerch e Serverinstellung, dat stierwen an eng Dates Datencenter vun Adobe Iwwersetzung Tracking-Datensätze fir eng Geolokaliséierung anonymiséierter ginn. Die Anonymisierung wird durch Ersetzen des letzten Teils der IP-Adresse umgesetzt. Der fir déi Veraarbechtung Verantwortlech Hutt Serverseitig Einstellungen Vorgenommen, aufgrund derer die IP-Adresse der Verteidegung Persoun Persoun fir eener jeweiligen Verarbeitung fir déi Geolokaliséierung an déi Reichweitenmessung unabhängig Voneinander anonymisiert werden. Adobe wird im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen die über unsere Internetseite Gewonnenen Daten und Informationen dazu nutzen das Nutzerverhalten der Verkeeferen Persoun auszeschléissen. Ferner komesch Adobe déi Daten nutzen, um an unserem Auftrag Rapporten über die Nutzeraktivitäten zu erstellen sowie weitere Dienstleistungen für unser Unternehmen zu Erbringen, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite Stehen. Die IP-Adresse vun de Vertrauenspersoun Perséinlech komesch duerch Adobe nicht mat aneren Persounenbezogenen Daten zusammengeführt.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers wirde auch verhindern, dass Omniture ein Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können die von Omniture bereits gesetzten Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Ferner bestht for die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch das Adobe-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Adobe zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Abmelde-Button unter dem Link http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html drécken, déi een den Opt-Out-Cookie setzt. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Déi geltenden Datenschutzbestimmungen vun Adobe können ënner http://www.adobe.com/de/privacy.html abgerufen werden.

14. Privatsphär Politik fir d'Benotzung a Gebrauch vun Affilinet

De Controller huet Komponenten vun der Affilinet op dëser Websäit integréiert. Affilinet ass en däitscht Partnernetz dat affiliate Marketing bitt.

Affiliate Marketing ass eng Internetbaséiert Verdeelungsform déi kommerziell Betreiber vu Websäiten, de sougenannten Händler oder Annonceuren erlaabt, Reklammen, déi normalerweis duerch Klick- oder Verkaafskommissiounen bezuelt ginn, op Drëtt-Partei Websiten, also Distributoren, Partner oder Verleeg. genannt ginn, weisen. De Händler stellt iwwer dem Partnernetz e Reklammmedium zur Verfügung, dat heescht e Reklammbanner oder aner gëeegent Mëttelen fir Internetreklammen, déi spéider vun engem Affiliate op senger eegener Websäit oder duerch aner Kanäl agebonne ginn, sou wéi Schlësselwuert Annoncéieren oder E-Mail Marketing, ginn ugekënnegt.

Betreibergesellschaft vun Affilinet ist die affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Däitschland.

Affilinet setzt e Cookie am Informatiounstechnologisystem vun der Datebetrib. Wat Cookies sinn, ass scho uewen erkläert. Affilinet's Tracking Cookie späichert keng perséinlech Informatioun. Nëmmen d'Identifikatiounsnummer vun der Affiliate, dh de Partner, deen de potentielle Client meditéiert, souwéi d'ordinal Zuel vum Besucher vun enger Websäit a vum geklickt Reklammmedium ginn gelagert. Den Zweck fir dës Donnéeën ze späicheren ass d'Veraarbechtung vu Kommissbezuelungen tëscht engem Händler an der Associée, déi iwwer dem affiliate Netzwierk, also Affilinet veraarbecht ginn.

Déi betraffe Persoun kann d'Astellung vun de Cookien duerch eis Websäit vermeiden, wéi uewe gewisen, zu all Moment mat enger entspriechender Astellung vum benotzten Internetbrowser an widdersprécht also d'Astellung vun de Cookie permanent. Sou eng Astellung vum benotzten Internetbrowser géif och verhënneren datt Affilinet e Cookie op d'Informatiounstechnologie System vun der betraffener setzt. Zousätzlech kënne Cookien, déi scho vun Affilinet gesat goufen, zu all Moment iwwer en Internetbrowser oder aner Software Programmer geläscht ginn.

Déi uwendbar Privatsphär Politik vun Affilinet ass verfügbar op https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz.

15. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vun der econda

Der vir déi Veraarbechtung Verantwortliche Hutt op dës Internet Internetsite Komponenten vun den Entreprisen econda integriert. Econda ist ein Web-Analys-Dienst. Webanalyse ass stierwen Erhebung, Sammlung an Auswertung vun Daten iwwer déi Verhalten vun Besuchern vun Internetseiten. Ein Web-Analys-Dienst erfuerscht ënner anerem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie dacks und für welche Verweildauer eine Unterseeite betrachtet werden. Eine Web-Analys wir überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analys von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft von econda ist die econda GmbH, Zimmerstraße 6, 76137 Karlsruhe, Däitschland.

Econda setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, stierwen durch den Verarbeitung Verantwortlichen Betrieben wird und auf welcher eine econda-Komponente integriert werden, wird der Internetbrowser auf dem Informationstechnologischen System vun de Vertrauenspersoun Automatisch durch die jeweilige ecanalas Marketing - und Optimierungszwecken an econda zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält econda Kenntnis über Daten, stierwen in der Folge zur Erstellung vun Pseudonymen Nutzungsprofilen verwéckelt werden. Die so gewonnenen Nutzungsprofile dienen der Analysen vun den Verhaltens der Vertrauenspersoun, Wëllkomm op der Internetseite vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Zugegriffen Hutt a ginn mat dem Ziel, déi Internetseite fir verbesseren an ze optimiséieren, ausgewertet. Die über die econda-Komponente erhobenen Daten werden nicht ohne vorherige Einholung einer gesonderten und ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Persoun dazu genutzt, déi vertffene Persoun zu identifizéieren. Diese Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten oder mit anderen Daten, die das gleiche Pseudonym enthalten, zusammengeführt.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass econda een Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von econda bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Ferner déi bescht fir déi betraff Persoun Persoun déi Möglichkeit, eng Erfraung vun der Ekonda-Cookie erzuugten, op der Nutzung stierft Internetseite bezogenen Daten Sowie der Veraarbechtung stierwen Dates Econda zu Widersprechen an eine Solche zu Geschindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Absende-Button ënner dem Link http://www.econda.de/econda/unternehmen/datenschutz/widerspruchscookie/ drücken, der den Opt-Out-Cookie setzt. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen vun econda können unter http://www.econda.de/econda/unternehmen/datenschutz/datenschutzerklaerung/ abgerufen werden.

16. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vun etracker

Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech Hutt op dës Internetseite Komponenten vun den Unternehmens etracker integriert. Etracker ist ein Web-Analys-Dienst. Webanalyse ass stierwen Erhebung, Sammlung an Auswertung vun Daten über das Verhalten der Besucher vun Internetseiten. Ein Web-Analys-Dienst erfaasst ënner anerem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie dacks und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet werden. Eine Web-Analys wir überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analys von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft von etracker ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Däitschland.

Etracker setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, stierwen durch den Verarbeitung Verantwortlichen Betrieben wird und auf welcher eine etracker-Komponente integriert werden, wird der Internetbrowser auf dem Informationsstechnologischen System vun de Vertrauenspersoun Person automatisch durch die jeweilige verhaaltlech Etracker Komponente, - und Optimierungszwecken en Etracker zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält etracker Kenntnis über Daten, stierwen in der Folge zur Erstellung vun Pseudonymen Nutzungsprofilen verwéckelt werden. Die so gewonnenen Nutzungsprofile dienen der Analysen vun den Verhaltens der Vertrauenspersoun, Wëllkomm op der Internetseite vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Zugegriffen Hutt a ginn mat dem Ziel, déi Internetseite fir verbesseren an ze optimiséieren, ausgewertet. Die über die etracker-Komponente erhobenen Daten goufen net gesi ohne vorherige Einholung einer gesonderten und ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Persoun dazu genutzt, déi vertraffene Persoun zu identifizéieren. Diese Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten oder mit anderen Daten, die das gleiche Pseudonym enthalten, zusammengeführt.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass etracker een Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von etracker bereits gesetzte Cookien jederzeit über den Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht ginn.

Ferner déi bescht fir déi vertraut Persoun déi d'Moglichkeit, eng Erfraung vun der Etracker-Cookie erzuugten, op der Nutzung stierft Internetseite bezogenen Daten Sowie der Veraarbechtung stierwen Daten duerch d'Eracker zu Widersprechen an eine Solche zu Geschindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Cookie-setzen-Knäppchen ënner dem Link http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb drécken, deen en Opt-Out-Cookie setzt. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Déi geltenden Datenschutzbestimmungen vun etracker Können ënner https://www.etracker.com/de/datenschutz.html abgerufen werden.

17. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz an Verwende vu Facebook

De Präis fir d'Veraarbechtung fir Leit op der Internetsäit Komponenten vum Facebook integréiert. Facebook ass e sozialen Netz.

E soziales Netzwerk hiir ein IM Internet betrieben ass sozialer Treffpunkt, Bühn Online-Gemeinschaft, stierwen n de Nutzern an der Regel ermöglicht, untereinand zu kommunizier und IM virtuell Raum zu interagier dass. E soziales kann ALS Plattform Netzwerk und Meinung zum Austausch von Erfahrungen Diener ermöglicht n oder der Internetgemeinschaft, persönliche informationen oder unternehmensbezog bis de bereitzustell. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes Unter anderem stierwen Erstellung von Privat Profil, den Eroplueden Fotos von und über Bühn Vernetzung Freundschaftsanfrag dass.

Betreibergesellschaft von stierwen hiir ze Facebook Facebook, Galaxy, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Pelz stierwen Verarbeitung personenbezogen Datum vun verantwortlich hiir, Wenn Bühn betroffen bis Persoun außerhalb der USA oder Kanada geléngt et d'Spannung, soen Facebook Irland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, Dublin 2, Irland.

Durch jeden Aufruf Einer der Einzelseit der dieser Internetseite, stierwen Durch den für stierwen Verarbeitung verantwortlich de Betrieb Wuert und Auf welche Bühn Facebook-Komponente (Facebook Gedenkzeremonie zu) integriert Chalmette, Wuert der Internetbrows Auf dem de System der betroffen der Persoun automatisch Durch die jeweiligen informationstechnologisch Facebook -Komponent zu veranlasst, Bühn Darstellung von der entsprechenden Facebook-Komponent Facebook herunterzula. Bühn Gesamtübersicht über Gemengeliewen Facebook Gedenkzeremonie Ins werden kann Unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_ zu abgeruf. IM Rahmen kritt technischen Verfahrens erhalten Facebook Kenntnis darüb ass, welche konkrete Unterseit am Stil Internetseite Wuert Durch die betroffen bis besucht Persoun.

Sofer stierwen betroffen bis Persoun gleichzeitig bei Facebook eingeloggt hiir erkennt Facebook mit jedem Aufruf Stil Internetseite Durch die betroffen bis Persona und während der gesamt Daun des jeweiligen Aufenthaltes Auf Stil Internetseite, welche konkrete Unterseit am Stil Internetseite stierwen betroffen bis Persoun besucht. Diese werden Durch die informationen und Durch Facebook Facebook-Komponent A gesammelt dem jeweiligen der Facebook-Account betroffen der Persoun zugeordnet. Betätigt stierwen betroffen bis Persona Einer der Auf Stil Internetseite integriert Facebook-Buttons, déi de beispielsweis "Gefällt mir" -Butto senger, stierwen oder gibt betroffen bis Persoun Éinen Kommentar EU ordnet Facebook diese Information'm persönliche Facebook-Benutzerkonto der betroffen Perso zu und speichert diese personenbezogen der Daten .

Facebook kritt iwwer de Facebook-Komponente ëmmer wann eng Informatioun op eis Websäit gläichzäiteg bei Facebook eingeloggt ass; Dat stëmmt unabhängig dovunner wann d'betrëfft Persoun de Facebook-Komponente op klickt oder net. Hiir Bühn derartig zu Übermittlung diese informationen Moment Facebook von der betroffen Perso geäntwert Gewollt, kann diese stierwen Übermittlung dadurch verhindern, Dass steht sich Allgemenge gëtt einem Aufruf Stil Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlich zu Datenrichtlini, stierwen Unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufb hiir, gibt Aufschluss über stierwen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Durch Datum personenbezogen Facebook. Ferner Wuert dort erläutert, welche zum Schutz der Privatsphäre Facebook Einstellungsmöglichkeit der Persoun bietet der betroffen. Zudem sinn verschiddene Applikatiounen erofgelueden, déi et erméiglechen, e Datenditt iwwer Facebook ze drécken. Solche Applikatiounen kënne vun der betroffener Persoun benotzt ginn, fir eng Informatioun iwwer Facebook opzehuelen.

18. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vu Flattr

Der fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn se op dësen Internetseite Komponenten vun den Entreprisen Flattr integriert. Flattr ist ein Social-Payment-Dienst aus Schweden, der es Dem Nutzer duerch Einzahlungen auf ein Guthabenkonto und Bestimmung eines monatlichen Budgets ermöglicht, Spenden an Medienanbieter im Internet zu verteilen. Der Nutzer des Dienstes kann Flattr duerch Anklicken eines Flattr-Buttons, der auf der Internetseite eines Medienanbieters integriert ist, anweisen, sein festgelegtes Monatsbudget mat auf diesen Medienanbieter zu verteilen.

Betreibergesellschaft von Flattr ist die Flattr AB, Box 4111, 203 12 Malmö, Schweden.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, stierwen durch den Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Flattr-Komponente integriert werden, wird der Internetbrowser auf dem Informationsstechnologischen System der Vertrauen Person automatisch durch die jeweilige Flattrlas Komponente, entsprechenden Flattr-Komponente vu Flattr herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Flattr Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite stierwen die betraffene Persoun Besucht wirklech.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Flattr eingeloggt ist, erkannt Flattr mit jedem Aufruf unserer Internetseite stierwen déi betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betraffene Person besucht. Dës Informatioune goufen duerch d'Plattr Komponente gesammelt an duerch Flattr dem jeweiligen Flattr-Kont vun de Vertraute Persoun zugeordnet. Betätigt die betroffene Person den unserer Internetseite integrierten Flattr-Button, sou komesch Diese Informatioune zu Abrechnungszwecken an Flattr übermittelt. Der Iwwerwaachung vun derartiger Informatioun hat déi betroffene Persoun gegenüber Flattr bereits zugestimmt.

Weitere Informationen und die Geltenden Datenschutzbestimmungen von Flattr Können unter https://flattr.com/privacy abgerufen werden.

19. Privatsphär Politik fir Benotzung a Gebrauch vun Amazon Affiliate Features

De Controller, als Participant am Amazon Affiliate Program, huet Amazon Komponenten op dësem Site integréiert. D'Amazon Komponente goufen vun Amazon entwéckelt fir Annonceuren ze hëllefen op verschidde Amazon Group Websäiten ze verkafen, dorënner Amazon.co.uk, Local.Amazon.co.uk, Amazon.co.uk, BuyVIP.com, Amazon.fr , Amazon.it an Amazon.es. BuyVIP.com géint d'Bezuelung vun enger Kommissioun fir ze mediéieren. De Controller ka Reklammeversuerge generéieren andeems den Amazon Komponenten benotzt.

Déi Betribsfirma vun dësen Amazon Komponenten ass Amazon EU S.à.rl, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg, Lëtzebuerg.

Amazon setzt e Cookie am Informatiounstechnologie System vun der betraffener. Wat Cookies sinn, ass scho uewen erkläert. All individuell Uruff vun enger vun den eenzelne Säiten vun dëser Websäit, déi vum Controller operéiert gëtt an op deem en Amazon Komponent integréiert ass, gëtt den Internetbrowser am Informatiounstechnologie System vun der betraffener Persoun automatesch duerch de jeweilege Amazon Komponent verursaacht, Daten fir Zwecker vun online Reklammen a Rechnungskommissioune bei Amazon. Als Deel vun dësem technesche Prozess wäert Amazon bewosst perséinlech identifizéierbar Informatioun ginn, déi Amazon benotzt fir den Urspronk vun den Empfeelunge vun Amazon ze verfolgen an duerno Kommissiounsrechnung ze erlaben. Ënner anerem kann Amazon verstoen datt déi betraff Persoun op e Partnerlink op eiser Websäit geklickt huet.

Déi betraffe Persoun kann d'Astellung vun de Cookien duerch eis Websäit vermeiden, wéi uewe gewisen, zu all Moment mat enger entspriechender Astellung vum benotzten Internetbrowser an widdersprécht also d'Astellung vun de Cookie permanent. Sou eng Astellung vum benotzten Internetbrowser géif och vermeiden datt Amazon e Cookie op d'Informatiounstechnologie System vun der betraffener setzt. Zousätzlech kënne Cookien, déi scho vun Amazon gesat goufen, zu all Moment via engem Internetbrowser oder aner Software Programmer geläscht ginn.

Zousätzlech Informatiounen an Amazon d'Privatsphär Politik fannt Dir op https://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html?nodeId=3312401.

20. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vun Funktioune vun der Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT)

Der vir déi Veraarbechtung Verantwortliche Hutt op dës Interneter Zählpixel integriert. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in Internetseiten eingebettet wird, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen, wodurch eine statistische Auswertung durchgeführt werden kann. Die integrierten Zählpixel dienen dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) der Verwertungsgesellschaft WORT (VG-Wort).

Das Skalierbare Zentrale Messverfahren wird von der INFOnline GmbH, Brühler Str. 9, 53119 Bonn, Däitschland betrieben.

Das Skalierbare Zentrale Messverfahren dient der Ermittlung Statistischer Kennzahlen, mit denen die Kopierwahnseklichkeit vun Texten berechnet wird. Anhand des eingebetteten Zählpixels wird ermöglicht, dass déi Verwertungsgesellschaft WORT erkennen kann, ob, wann a vu wee Vielen Nutzern (darunter ist die vertffene Person) unsere Internetseite geöffnet werden und welch Inhalte abgerufen wurden.

Die mittels des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens erlangten Daten waarden anonym erhoben. Zur Erfassung vun den Zugriffszahlen komesch zum Zwecke vun der Wiedererkennung vun der Nutzer eener Internetseite entweder eng Sogenannter Sessiouns-Cookie gesetzt, och eine Signatur erstellt, empfänkt se aus Ënnerscheed automatesch Iwwerstragen Informatiounen iwwer Zusammensetzt oder alternativ Methoden verwendet. Die IP-Adresse vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Internetanschlusser komesch nur an anonymisierter Form erhoben an verarbeitet. Déi betraff Persoun Persoun komesch zu Keinem Zäitpunkt identifizéiert.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers wirde auch verhindern, dat INFOnline een Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von INFOnline bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Ferner bestht for die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch den INFOnline erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieer Daten durch INFOnline zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Opt-Out-Button unter dem Link http://optout.ioam.de drécken, déi een den Opt-Out-Cookie setzt. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen vun INFOnline können unter https://www.infonline.de/datenschutz/ abgerufen werden.

21. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vu Getty Images Bildern

Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech Hutt op dës Internetseite Komponenten vun den Entreprisen Getty Biller integriert. Getty Images ist eine amerikanische Bildagentur. Eine Bildagentur ist ein Unternehmen, welch auf dem Markt Bilder und anderes Bildmaterial anbietet. Bildagenturen vermarkten an der Regel Fotografien, Illustratiounen a Filmmaterial. Über eine Bildagentur lizensieren onterschiedliche Kunden, insbesondere Internetseitenbetreiber, Redaktioune vu Print- an TV-Medien a Werbeagenturen, stierwen vun ihnen eingesetzten Bilder.

Betreibergesellschaft der Getty-Images-Komponenten ist die Getty Images International, 1st Floor, The Herbert Building, The Park, Carrickmines, Dublin 18, Irland.

Getty Images gestattet das (ggf. kostenlose) Einbetten von Stockbildern. Einbetten ist die Einbindung oder Integration eines bestimmten Fremden Inhalts, beispielsweise von Text-, Video- oder Bild-Daten, déi vun engem externen Internetseite bereetgestellt ginn an dann euf der eege Internetseite erscheinen. Zur Einbettung wird ein sogenannter Einbettungscode verwendet. Ein Einbettungscode ist ein HTML-Code, der von einem Internetseitenbetreiber an eine Internetseite integriert komesch. Wurde von einem Internetseitenbetreiber ein Einbettungscode integriert, werden die externen Inhalte der anderen Internetseite standardmäßig unmittelbar angezeigt, sobald eine Internetseite besucht wird. Zur Anzeige der Fremden Inhalte ginn déi extern Inhalte onmittelbar vun der anerer Internetseite geladen. Getty Images stellt unter dem Link http://www.gettyimages.de/resources/embed weitere Informationen über das Einbetten von Inhalten zur Verfügung.

Über die technische Implementierung des Einbettungscodes, der Bildanzeige der Bilder von Getty Images ermöglicht, wird die IP-Adresse des Internetanschlusses, über welchen die betraffene Person auf unsere Internetseite Zugreift, un Getty Biller übertragen. Ferner erfasst Getty Images unsere Internetseite, den genutzten Browsertyp, die Browsersprache, den Zeitpunkt und die Länge des Zugriffs. Darüber hinaus kann Getty Images Navigatiounen Informatioun, se sind Informatioun darüber, welche unserer Ënnerzeechnunge vun de Vertrauenspersoun Persoun besucht a wëllkomm Links angeklickt geschwat, seie aner Interaktioune, déi de betraffene Persoun beim Besuch unserer Internetseite ausgeführt Hut, Ergebidder. Diese Daten können vu Getty Biller gespeichert an ausgewertet goufe.

Weitere Informationen und die Geltenden Datenschutzbestimmungen von Getty Images können unter https://www.gettyimages.de/company/privacy-policy abgerufen werden.

22. Privatsphär Politik fir d'Benotzung a Benotzung vu Google AdSense

De Controller huet Google AdSense op dëser Websäit integréiert. Google AdSense ass en Online Service deen Drëtt Partei Reklamm Mediatioun ubitt. Google AdSense baséiert op engem Algorithmus deen d'Annoncen auswielt déi op Drëtt-Partei Websäite gewise ginn am Aklang mat den Inhalter vun der respektiver Drëtt-Partei Websäit. Google AdSense erlaabt Interessi-baséiert Zilrichtung vum Internet User, deen implementéiert gëtt andeems eenzel Benotzer Profiler generéiert ginn.

Betreibergesellschaft der Google-AdSense-Komponente ist die Google Irland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland.

Den Zweck vun der Google AdSense Komponent ass d'Annoncen op eiser Websäit abegraff. Google AdSense setzt e Cookie am Informatiounstechnologisystem vun der Datebetrib. Wat Cookies sinn, ass scho uewen erkläert. Andeems Dir dëse Cookie placéiert, stellt Alphabet Inc. eng Analyse vun der Benotzung vun eiser Websäit. All Kéier wann eng vun de Säiten vun dësem Site duerch de Controller zougänglech ass an e Google AdSense Komponent an dësen integréiert ass, gëtt den Internetbrowser am Informatiounstechnologie System vum Thema automatesch vun der respektiver Google AdSense Komponent initiéiert Fir Donnéeën un Alphabet Inc. ze verschécken fir Zwecker vun der Online Annoncéierung a Kommissiounsbesetzung. Als Deel vun dësem technesche Prozess kritt Alphabet Inc. Kenntnes vu perséinlechen Informatioun, sou wéi d'IP Adress vum Datebesëtzer, deen vum Alphabet Inc. benotzt gëtt, ënner anerem fir d'Origine vun de Besucher a Klicks ze verstoen an duerno fir d'Kommissiounsbesetzung ze erliichteren.

Déi betraffe Persoun kann d'Astellung vun de Cookien duerch eis Websäit vermeiden, wéi uewe gewisen, zu all Moment mat enger entspriechender Astellung vum benotzten Internetbrowser an widdersprécht also d'Astellung vun de Cookie permanent. Sou eng Astellung vum benotzten Internetbrowser géif och verhënneren datt Alphabet Inc. e Cookie op d'Informatiounstechnologie System vun der betraffener setzt. Zousätzlech kann eng Cookie, déi scho vum Alphabet Inc. gesat gouf, zu all Moment iwwer den Internetbrowser oder aner Software Programmer geläscht ginn.

Google AdSense benotzt och sougenannte Ziel Pixel. E Ziel Pixel ass eng Miniatur Grafik déi op Websäiten agebonne gëtt fir Logbicheropnamen an Logbicheranalyse z'erméiglechen, wouduerch eng statistesch Bewäertung ausgefouert ka ginn. Baséierend op de embedded Pixel kann Alphabet Inc. feststellen ob a wéini eng Internetsäit vun enger betroffener Persoun opgemaach gouf a wéi eng Linken vun der betroffener Persoun geklickt goufen. Zuele Pixel ginn ënner anerem benotzt fir de Flux vun de Besucher op enger Websäit z'evaluéieren.

Google AdSense wäert perséinlech Informatioun an Informatioun iwwerdroen, dorënner d'IP Adress déi erfuerderlech ass fir d'gewisen Reklamm ze sammelen an ofzegin, op Alphabet Inc. an den USA. Dës perséinlech Informatioun gëtt an den USA vun Amerika gespäichert a verschafft. Alphabet Inc. kann sou perséinlech Informatiounen iwwer den techneschen Prozess un Drëtt Parteien iwwerdroen.

Google AdSense gëtt op https://www.google.com/intl/de/adsense/start/ erkläert.

23. Datenschutzbestimmungen zu der Verwendung a Verwaltung vu Google Analytics (mat Anonymiséierungfunktion)

Fir d'Veraarbechtung verantwortlech an der Internetsäit integréiert d'Komponente Google Analytics (mat Anonymiséierungfunktion). Google Analytics ass e Web-Analyse-Service. Web-Analyse ass d'Erbeung, Sammlung an Auswertung vu Daten iwwer d'Verhalensféierung vu Besucher vun den Internetseiten. Een Web-Analyse-Dienst erfasst Unterseiten vun der Internetseite eng Ënner Säit gesi ginn. (Internet, Internet, Internet) Eng Web-Analyse ass virun allem fir d'Optiméierung vun enger Websäit benotzt a benotzt fir d'Ausnutzung-Analyse vun der Internetwerbung.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland.

Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels kritt Zusatzes Wuert stierwen IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffen Perso von Google gekürzt ënner anonymisiert, Wenn der Zugriff Auf unsere Internetseite aus einem Mitgliedstaat der Europäische Unioun oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäische der Wirtschaftsra ech erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponent hiir stierwen Analyse der Auf Stil Internetseite zu Besucherströ. Google gewonnen der Daten und informationen Unter anderem dazu nutzt stierwen, stierwen Nutzung Stil Internetseite auszuwert datt, um für Online-Rapporten uns, welche stierwen Aktivitäten Auf unseren Internetseite der aufzeig datt, zusammenzustell, und um weitere mit der Nutzung Stil Internetseite an Verbindung stehen Carrière Dienstleistungen zu Erbring dass.

Google Analytics setzt CookienComment Auf dem ein System der betroffen informationstechnologisch vun der Persoun. War sind Cookien, bereits Chalmette oben erläutert. Mitte des Setzung Google Wuert Bühn der Benutzung Cookien Analyse Stil Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf Einer der Einzelseit der dieser Internetseite, stierwen Durch den für stierwen Verarbeitung verantwortlich de Betrieb Wuert und Auf welche Bühn Google-Analytics-Komponente integriert Chalmette, Wuert der Internetbrows Auf dem de System der betroffen der Persoun automatisch Durch die jeweiligen Google-Analytics-Komponente informationstechnologisch veranlasst , Daten zum Zweck der Online-Analyse zu übermitteln Moment Google. IM Rahmen kritt technischen Verfahrens erhalten Google Kenntnis über personenbezog bis Daten, wie der IP-Adresse der betroffen der Persoun, soen Google Unter anderem dazu Dien, stierwen Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollzieh und zu der schéissen Provisionsabrechnung zu ermöglich dass.

Cookies werden informationen des mittels bis personenbezog, stierwen beispielsweis Zugriffszeit, der Ort von welchem ​​E Zugriff ausging Häufigkeit und stierwen Besuche Stil Internetseite der Durch die bis betroffen Persoun, gespeichert. Bei jedem Besuch Stil Internetseite werden personenbezogen der Daten diese, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffen der Persoun genutzten Internetanschlusses, wann Google an den Vereinigten déi zanter de Verträg von Amerika übertrag dass. Diese werden Durch Google personenbezogen Dat Vereinigten an den zanter de Verträg von Amerika gespeichert. Google gibt Das Rosalie Verfahren über diese erhoben der personenbezogen Dat Unter Moment Umständen Dritte weiter.

Die betroffen bis Persona kann Durch die Setzung unsere Internetseite von Cookien, wie oben dargestellt bereits, jederzeit mittels entsprechenden Einer Einstellung des genutzten Internetbrowsers und damit der verhindern Setzung von Cookien dauerhaft widersprech dass. Bühn Einstellung des solche genutzten Internetbrowsers verhindern Chalmette Am, Dass ein CookienComment Google de System der Auf dem betroffen der Persoun setzt informationstechnologisch. Zude ech kann ein von Google Analytics CookienComment jederzeit gesetzt bereits über den Internetbrows oder Andere Softwareprogram op gelöscht werden.

Ferner besteht für stierwen betroffen bis Persona stierwen Möglichkeiten, Einer Erfassung der Durch Google Analytics erzeugt, datt, Auf Bühn Nutzung dieser Internetseite bezogen der Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten Durch Google zu widersprech und Bühn solche zu verhindern. Hierzer schwätze stierwen bis betroffen Persoun d'E-Browser Foto-Op Unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Kritt-Browser Foto-Op teilt Google Analytics Javascript über mit, übermittelt de Moment Besuch von Internetseite Dass keine Daten und informationen zu den Google Analytics werden dürfen. Installatioun Die-des Browser Foto-Ons Wuert von Google Widerspruch gewertet ALS. Wuert Das informationstechnologisch System der betroffen Perso zu einem später datt Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder ofgewiert installiert, schwätze Durch die betroffen bis Persoun Bühn erneut Installatioun des Browser-Foto-Ons erfolg datt, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofer Das Browser-Foto-Op Durch die betroffen bis Persona oder Einer anderen Persoun, stierwen ihrem Machtbereich zuzurechn hiir, deinstalliert oder deaktiviert Wuert, besteht Möglichkeiten der Neuinstallation oder der erneut der Aktivierung des Browser-Foto-Ons stierwen.

und stierwen Weitere informationen wéi gelt Datenschutzbestimmung von Google und können Unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ werden Unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgeruf. Google Analytics Wuert Unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ Genauer erläutert.

24. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vu Google Remarketing

Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetseit Servicer vun Google Remarketing Integriert. Google Remarketing ass eine Funktioun vu Google-AdWords, déi eege Firmaen aus der Verëffentlechung hunn, bei solchen Internetnutzern Werbung einblenden zu Lassen, déi sich zuvor op der Internetseite vun den Externehmens aufgehalten haben. Die Integratioun von Google Remarketing gestattet es einem Unternehmen demnach, nutzerbezogene Werbung zu erstellen und dem Internetnutzer folglich interessanten interessanten Werbeanzeigen anzeigen zu Lassen.

Betreibergesellschaft vun Déngen vu Google Remarketing ass vu Google Irland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland.

Zweck vu Google Remarketing ass déi Einblendung vun interesséierte Berichter. Google Remarketing ermöglicht es uns, Werbeanzeigen über das Google-Werbenetzwerk anzuzeigen oder auf anderen Internetseiten anzeigen zu Lassen, welche auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen von Internetnutzern abgestimmt sind.

Google Remarketing setzt e Cookie op Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Mit der Setzung des Cookies wird Google eine Wiedererkennung des Besuchers unserer Internetseite ermöglicht, wenn dieser in der Folge Internetseiten aufruft, die ebenfalls Mitglied des Google-Werbenetzwerks sind. Mit jedem Aufruf einer Internetseite, auf welcher der Dienst von Google Remarketing integriert wurde, identifiziert sou wéi den Internetbrowser vun de Vertrauene Persoun automatesch bei Google. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über Personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse oder der Surfverhaltens des Nutzers, welche Google unter anderem zur Einblendung Interessantenrelevanter Werbung verwendet.

Mittels des Cookies waren Persounenbezénglech Informatioun, beispielsweise déi duerch déi betraffene Persoun besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten goufen ënner anerem Persounenbezuelend Date, wéi eng IP-Adresse vun de Vertrauenspersonal Persoune geschützt Internetanschlusses, e Google an de Vereinigten Staaten vun Amerika Iwwerstragen. Diese Personenbezogenen Daten ginn duerch Google an d'Vereenegt Staaten vun Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte Weiter.

Die betroffen bis Persona kann Durch die Setzung unsere Internetseite von Cookien, wie oben dargestellt bereits, jederzeit mittels entsprechenden Einer Einstellung des genutzten Internetbrowsers und damit der verhindern Setzung von Cookien dauerhaft widersprech dass. Bühn Einstellung des solche genutzten Internetbrowsers verhindern Chalmette Am, Dass ein CookienComment Google de System der Auf dem betroffen der Persoun setzt informationstechnologisch. Zude ech kann ein von Google Analytics CookienComment jederzeit gesetzt bereits über den Internetbrows oder Andere Softwareprogram op gelöscht werden.

Ferner besteet fir den betroffenen Person d'Méiglechkeet, d'Interessenbezogene Publizitéit géint Google ze contradéieren. Dir musst de stierwende Mënsch vun all den Internetbrowser vun dësem benotze vun der Link www.google.de/settings/ads oprufen an da wielen d'gewünschte Einstellungen.

Weitere Informatiounen an d'Datenschutzbestimmungen vun Google kënnen ënner https://www.google.de/intl/en/policies/privacy/ abgerufen ginn.

25. Dateschutz fir d'Benotzung a Benotzung vu Google+

De Controller huet den Google+ Knäpp als Komponent op dëser Websäit integréiert. Google+ ass e sougenannt soziaalt Netzwierk. E sozialt Netzwierk ass en Internetbaséiert sozial Treffpunkt, en Online Gemeinschaft, dat normalerweis d'Benotzer erlaabt mateneen ze kommunizéieren an am virtuelle Raum ze interagéieren. E soziale Netzwierk kann als Plattform déngen fir Meenungen an Erfarungen ze deelen, oder erlaabt d'Internet Gemeinschaft perséinlech oder Geschäftsinformatioun ze bidden. Google+ erlaabt de sozialen Netzwierkbenotzer fir privat Profiler ze erstellen, Fotoen eropzelueden, a sozialen duerch Frëndschaftsufroen, ënner anerem.

Betreibergesellschaft vu Google+ ist die Google Irland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland.

All Besuch op enger vun de Säiten vun dëser Websäit bedriwwe vum Controller an e Google+ Knäppchen integréiert wäert den Internetbrowser am Informatiounstechnologie System vum Thema automatesch ausléisen duerch de jeweilegen Google+ Knäppchen, eng Representatioun vum entspriechenden Google+ Download Knäppchen vu Google. Am Kader vun dësem technesche Prozess wäert Google sech bewosst sinn, wéi ee spezifesche Buedem vun eiser Websäit vun der betraffener Persoun besicht gëtt. Méi detailléiert Informatioun iwwer Google+ gëtt et op https://developers.google.com/+/.

Wann d'Persoun zur selwechter Zäit op Google+ ageloggt ass, erkennt Google bei all Besuch op eiser Websäit vum Datebesuch a während der gesamter Dauer vum respektive Openthalt op eiser Websäit, wat de spezifesche Buedem vun eiser Websäit déi betreffend Persoun besicht. Dës Informatioun gëtt iwwer de Google+ Knäpp gesammelt an vu Google zum entspriechende Google + Kont fir den Dossier Sujet zougewisen.

Wann déi betreffend Persoun ee vun de Google + Knäppchen aktivéiert déi op eiser Websäit integréiert ass an doduerch eng Google + 1 Empfehlung mécht, gëtt Google dës Informatioun un de perséinleche Google + Benotzerkont vun der betraffener Persoun a späichert dës perséinlech Daten. Google wäert d'Persoun senger Google + 1 Empfehlung späicheren an se ëffentlech verfügbar maachen am Aklang mat de Konditioune vum Datebesuch akzeptéiert. E Google + 1 Referenz deen vum Respondent op dëser Websäit gemaach gouf gëtt duerno zesumme mat aner perséinlech Informatioune verëffentlecht, sou wéi den Numm vum Google + 1 Kont, dat vum Datenthem benotzt gëtt an d'Foto an aner Google Servicer do deposéiert, Zum Beispill d'Resultater vun der Sichmotor vun der Google Sichmaschinn, de Google Kont vun der Datebesëtzer oder op anere Plazen, sou wéi op Websäiten oder a Verbindung mat Reklammen déi gespäichert a verschafft ginn. Ausserdeem ass Google fäeg de Besuch op dëser Websäit mat anere perséinlechen Donnéeën op Google ze verbannen. Google notéiert och dës perséinlech Informatioun fir den Zweck vun de verschiddene Servicer vu Google ze verbesseren oder ze streamlinéieren.

Google kritt ëmmer Informatioun iwwer de Google + Knäppchen datt déi betreffend Persoun eis Websäit besicht huet wann déi betreffend Persoun gläichzäiteg op Google+ ageloggt ass zum Moment vum Zougang zu eiser Websäit; dat geschitt egal egal ob d'Persoun de Google + Knäppchen klickt oder net.

Wann den Datebesëtzer keng perséinlech Donnéeën op Google wëllt transferéieren, kann dee leschten sou eng Iwwerdroung verhënneren andeems Dir aus hirem Google + Kont aloggen ier e seng Websäit urufft.

Zousätzlech Informatioun an d'Privatsphär Politik vu Google fannt Dir op https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Zousätzlech Google Pointer fir de Google + 1 Knäppchen fannt Dir op https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

26. Privatsphär Politik iwwer d'Benotzung an d'Benotzung vun Instagram

De Controller huet Komponenten vum Instagram Service op dëser Websäit integréiert. Instagram ass e Service dee sech als eng audiovisuell Plattform qualifizéiert, wat d'Benotzer erlaabt Fotoen a Videoen ze deelen, souwéi esou Daten iwwer sozial Netzwierker ze verdeelen.

Betreibergesellschaft vun Dienste vun Instagram ist die Facebook Irland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Irland.

All Kéier wann eng vun den eenzelne Säiten vun dëser Websäit vum Controller opgeruff gëtt an en Instagram Komponent (Insta-Button) integréiert ass, gëtt den Internetbrowser am Informatiounstechnologie System vun der betraffener Persoun automatesch déi jeeweileg Instagram Komponent verursaacht eng Duerstellung vum entspriechende Bestanddeel vun Instagram fir erofzelueden. Als Deel vun dësem technesche Prozess ass Instagram bewosst wat de spezifesche Buedem vun eiser Websäit vun der betraffener besicht gëtt.

Wann déi betreffend Persoun gläichzäiteg op Instagram protokolléiert gëtt, erkennt Instagram mat all Besuch op eiser Websäit vum Datebesuch a wärend der ganzer Dauer vum respektive Openthalt op eiser Websäit, wat fir eng spezifesch Ënnersäit déi betreffend Persoun besicht. Dës Informatioun gëtt duerch den Instagram Komponent gesammelt an iwwer Instagram dem Instagram Konto vun der betroffener Persoun zougewisen. Wann déi betreffend Persoun ee vun den Instagram Knäppchen aktivéiert déi op eiser Websäit integréiert ass, ginn d'Donnéeën an d'Informatioun, déi mat him iwwerdroe ginn, dem perséinleche Instagram Benotzerkont vun der betraffener Persoun zougewisen a gespäichert a verschafft vun Instagram.

Instagram kritt ëmmer Informatioun iwwer den Instagram Komponente datt déi betreffend Persoun eis Websäit besicht huet wann déi betreffend Persoun gläichzäiteg op Instagram ageloggt ass beim Zougang zu eiser Websäit; dat passéiert egal ob d'Persoun op den Instagram Komponent klickt oder net. Wann esou Informatioun net virgesinn ass op Instagram vun der betraffener Persoun weidergeleet ze ginn, kann dee leschten d'Transmissioun verhënneren andeems Dir aus hirem Instagram Konto ausloggt ier Dir eis Websäit urufft.

Weider Informatioun an Instagram d'Privatsphär Politik fannt Dir op https://help.instagram.com/155833707900388 an https://www.instagram.com/about/legal/privacy/.

27. Privatsphär Politik fir d'Benotzung a Benotze vu LinkedIn

De Controller huet Komponente vun LinkedIn Corporation op dëser Websäit integréiert. LinkedIn ass en Internetbaséiert sozialt Netzwierk dat d'Benotzer erlaabt et mat existente Geschäftskontakter ze connectéieren an nei Geschäftskontakter ze maachen. 400 Milliounen registréiert Leit benotze LinkedIn a méi wéi 200 Länner. Dëst mécht LinkedIn de Moment déi gréisste Plattform fir Geschäftskontakter an eng vun de meescht besichte Internetsiten op der Welt.

Affiliate vu LinkedIn ass d'Linkline Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA. Ausserhalb vun den USA ginn d'Privatsphärthemen duerch LinkedIn Irland behandelt, d'Privatsphärpolitik Themen, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

All Kéier wann Dir eis Websäit besicht, déi e LinkedIn Komponent (LinkedIn Plug-In) huet, verursaacht dës Komponent de Browser, deen vum Thema benotzt gëtt, fir eng entspriechend Representatioun vun der LinkedIn Komponent ze downloaden. Méi Informatioun iwwer d'Linklink Plug-Ins fannt Dir op https://developer.linkedin.com/plugins. Als Deel vun dësem technesche Prozess gëtt LinkedIn geléiert iwwer de spezifesche Buedem vun eiser Websäit, déi vun der betroffener Persoun besicht gëtt.

Wann d'Donnéeën ënner der selwechter Zäit op LinkedIn ageloggt sinn, erkennt LinkedIn bei all Besuch op eiser Websäit vun der Datebesicht a wärend der ganzer Dauer vum respektive Openthalt op eiser Websäit déi spezifesch ënnen vun eiser Websäit déi Datebesicht besicht. Dës Informatioun gëtt iwwer de LinkedIn Komponent gesammelt a vun LinkedIn un de betraffenen LinkedIn's Kont verlinkt. Wann déi betreffend Persoun e LinkedIn Knäpp aktivéiert deen op eiser Websäit integréiert ass, vermëttelt LinkedIn dës Informatioun zum perséinleche LinkedIn Benotzerkont vun der betraffener Persoun a späichert dës perséinlech Daten.

LinkedIn kritt ëmmer Informatioun iwwer de LinkedIn Komponente datt déi betreffend Persoun eis Websäit besicht huet wann déi betreffend Persoun gläichzäiteg op LinkedIn protokéiert zum Moment vum Zougang zu eiser Websäit; dat geschitt onofhängeg ob d'Persoun op de LinkedIn Komponent klickt oder net. Wann déi betraffe Persoun dës Informatioun net op LinkedIn wëll iwwerdroen, kann dee leschten verhënneren et aus hirem LinkedIn Kont ze aloggen ier hien op eiser Websäit besicht.

Op https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls, LinkedIn bitt d'Fäegkeet ofzemellen vun E-Mail Messagen, SMSen, a geziilten Annoncen, souwéi Ad Astellunge ze managen. LinkedIn benotzt och Partner wéi Quantcast, Google Analytics, BlueKai, DoubleClick, Nielsen, Comscore, Eloqua, a Lotame fir Cookien ze setzen. Esou Cookië kënnen op https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy refuséiert ginn. D'Privatsphär Politik vun LinkedIn ass verfügbar op https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn Cookie Politik ass verfügbar op https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy.

28. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vun LiveZilla

Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech Hutt op dësem Internetseite déi Komponente LiveZilla integriert. LiveZilla ist eine Live-Support-Helpdesk-Software, den den Aufbau einer direkten Kommunikatioun an Echtzeit (sogenannter Live-Chat) mat Besuchern vun der eegener Internetseit ermöglicht.

Entwickler der Komponente LiveZilla ist die LiveZilla GmbH, Byk-Gulden-Straße 18, 78224 Singen, Germany.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Internetseite, déi mat engem LiveZilla-Komponente ausgestattet sinn, ginn duerch déi Komponente Daten mat dem Zweck gesammelt, oder de Live-Chat-System fir d'Besserung vun de Systemer ze analyséieren. Weess Informatioune fir LiveZilla können ënner http://www.livezilla.net/home/de/ abgerufen werden.

Déi LiveZilla-Komponente setzt e Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Über den LiveZilla-Cookie können Pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Solche Pseudonymisierten Nutzungsprofile können vun dem fir d 'Veraarbechtung Verantwortlichen eingesetzt werden, um eine Analys vun de Besucherverhaltens durchzuführen sowie der Ordnungsgemäßen Betrieb des Live-Chat-Systeme fir Analysen an Aufrechtzuerhalten. Die Analyse dient auch der Verbesserung unseres Angebots. Die über die LiveZilla-Komponente erhobenen Daten ginn nicht ohne vorherige Einholung einer gesonderten ausdrécklichen Einzwürdegung der Vertrauenspersoun Persoun dazu genutzt, déi vertraffene Persoun zu identifizéieren. Diese Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten oder mit anderen Daten, die das gleiche Pseudonym enthalten, zusammengeführt.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers wirde auch verhindern, dass die LiveZilla-Komponente ein Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem kann een vun der LiveZilla-Komponente bereet gesetzter Cookie jederzeit iwwer Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht ginn.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen vun der LiveZilla GmbH können ënner https://www.livezilla.net/disclaimer/de/ abgerufen werden.

29. Privatsphär Politik fir Myspace ze benotzen an ze benotzen

De Controller huet Komponente vu Myspace LLC op dëser Websäit integréiert. Myspace ass e sougenannt soziaalt Netzwierk. E sozialt Netzwierk ass en Internetbaséiert sozial Treffpunkt, en Online Gemeinschaft, dat normalerweis d'Benotzer erlaabt mateneen ze kommunizéieren an am virtuelle Raum ze interagéieren. E soziale Netzwierk kann als Plattform déngen fir Meenungen an Erfarungen ze deelen, oder erlaabt d'Internet Gemeinschaft perséinlech oder Geschäftsinformatioun ze bidden. Ënner anerem erlaabt Myspace d'Benotzer vum soziale Netzwierk fir Blogs oder Gruppen gratis opzemaachen op Benotzerprofiler déi Fotoen a Videoen enthalen.

Betreibergesellschaft vu Myspace ist die Myspace LLC, 6100 Center Drive, Suite 800, 90045 Los Angeles, USA.

All Kéier wann eng vun den eenzelne Säiten vun dëser Websäit vum Controller opgeruff gëtt an op deem e Myspace Komponent (myspace Plug-In) integréiert ass, gëtt den Internetbrowser am Informatiounstechnologie System vun der betraffener Persoun automatesch duerch de jeweilege Myspace ersat. Komponent verursaacht eng Duerstellung vum entspriechende Myspace Komponent vu Myspace fir erofzelueden. Méi Informatioun iwwer Myspace fannt Dir op https://myspace.com. Am Kader vun dëser technescher Prozedur kritt Myspace Informatiounen iwwer wéi eng spezifesch Ënnersäit vun eiser Websäit vun der betraffener Persoun besicht gëtt.

Wann d'Dateber gläichzäiteg a Myspace ugemellt sinn, erkennt Myspace mat all Besuch vun eiser Websäit vum Datebesicht a wärend der ganzer Dauer vum respektive Openthalt op eiser Websäit, wat spezifesch Ënnescht vun eiser Websäit déi betraff Persoun besicht. Dës Informatioun gëtt iwwer de myspace Komponent gesammelt an op myspace Konto vun der betroffener Persoun duerch myspace kartéiert. Wann déi betreffend Persoun e myspace Knäppchen aktivéiert deen op eiser Websäit integréiert ass, vermëttelt Myspace dës Informatioun op de perséinleche myspace Benotzerkont vun der betraffener Persoun a späichert dës perséinlech Daten.

Myspace kritt ëmmer Informatioun iwwer de Myspace Komponente datt déi betreffend Persoun eis Websäit besicht huet wann déi betreffend Persoun gläichzäiteg op Myspace ageloggt ass zum Moment vum Zougang zu eiser Websäit; dëst geschitt egal egal ob déi betraffe Persoun op de myspace Komponent klickt. Wann esou en Transfer vun dëser Informatioun op Myspace net vun der betroffener Persoun gewënscht gëtt, kann et de Transfer verhënneren andeems Dir aus hirem myspace Kont ausloggt ier Dir op eiser Websäit gitt.

D'Myspace Privatsphär Politik, verfügbar op https://myspace.com/pages/privacy, liwwert Informatiounen iwwer d'Myspace's Sammlung, Veraarbechtung a Benotzung vu perséinlechen Informatioun.

30. Privatsphär Politik fir d'Benotzung a Benotzung vu Pinterest

De Controller huet Komponente vu Pinterest Inc. op dëser Websäit integréiert. Pinterest ass e sougenannt soziaalt Netzwierk. E sozialt Netzwierk ass en Internetbaséiert sozial Treffpunkt, en Online Gemeinschaft, dat normalerweis d'Benotzer erlaabt mateneen ze kommunizéieren an am virtuelle Raum ze interagéieren. E soziale Netzwierk kann als Plattform déngen fir Meenungen an Erfarungen ze deelen, oder erlaabt d'Internet Gemeinschaft perséinlech oder Geschäftsinformatioun ze bidden. Ënner anerem erlaabt Pinterest de Benotzer vum soziale Netzwierk fir Bildkollektiounen an eenzel Fotoen ze verëffentlechen, souwéi Beschreiwungen op virtuelle Pinboards (sougenannte Pinningen), déi ofwiesselnd vun anere Benotzer gedeelt kënne ginn (sougenannte Repinnen) oder kommentéiert.

Betreibergesellschaft vun Pinterest ist die Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland.

All Kéier wann eng vun den eenzelne Säiten vun dëser Websäit opgeruff gëtt vum Controller an e Pinterest Komponent (Pinterest Plug-in) gouf integréiert, gëtt den Internet Browser am Informatiounstechnologie System vun der betraffener Persoun automatesch pinterested Komponent verursaacht eng Duerstellung vum entspriechende Pinterest Komponent vun Pinterest fir erofzelueden. Méi Informatioun iwwer Pinterest fannt Dir op https://pinterest.com/. Am Kader vun dësem technesche Prozess ass Pinterest bewosst wéi ee spezifesche Buedem vun eiser Websäit vun der betraffener Persoun besicht gëtt.

Wann den Datebesëtzer gläichzäiteg op Pinterest ugemellt ass, erkennt Pinterest mat all Besuch vun eiser Websäit vum Datebesëtzer a während der gesamter Dauer vum respektive Openthalt op eiser Websäit, wat de spezifeschen Ënnergrond vun eiser Websäit den Datebesuch besicht huet. Dës Informatioun gëtt vun der Pinterest Komponent gesammelt an duerch Pinterest dem betroffenen Pinterest Kont vun der Datebetreff zougewisen. Wann déi betreffend Persoun e Pinterest Knäpp aktivéiert deen op eiser Websäit integréiert ass, gëtt Pinterest dës Informatioun un de perséinleche Pinterest Benotzerkont vun der betraffener Persoun a späichert dës perséinlech Daten.

Pinterest kritt ëmmer Informatioun vun der Pinterest Komponent datt den Datebesëtzer eis Websäit besicht huet wann den Datendéif gläichzäiteg op Pinterest ugemellt ass zum Moment vum Zougang zu eiser Websäit; dat geschitt egal egal ob déi betraffe Persoun op de Pinterest Komponent klickt. Wann esou en Transfer vun dëser Informatioun op Pinterest vun der betraffener Persoun net virgesinn ass, kann et den Transfer verhënneren andeems Dir aus Ärem Pinterest Kont aloggen ier Dir eis Websäit urufft.

Pinterest's Privatsphär Politik, verfügbar op https://about.pinterest.com/privacy-policy, bitt Abléck an d'Sammlung, d'Veraarbechtung an d'Benotzung vu perséinlechen Informatioune vu Pinterest.

31. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vum Matomo

Der vir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetseite déi Komponente Matomo integriert. Matomo ist ein Open-Source-Softwaretool zur Web-Analyse. Webanalyse ass stierwen Erhebung, Sammlung an Auswertung vun Daten iwwer déi Verhalten vun Besuchern vun Internetseiten. Ein Web-Analys-Tool erfuere unter annerem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Untersheiten der Internetseite Zugegriffen oder wie dacks und für welche Verweildauer eine Unterseeite betrachtet werden. Eine Web-Analys wir überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analys von Internetwerbung eingesetzt.

Déi Software komesch op Server ass fir d'Veraarbechtung Verantwortlech zougelooss, déi dateschutzrechtlech sensiblen Logdateien ginn ausschließlich a Serverem gespeichert.

Der Zweck der Matomo-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf Unserer Internetseite. Der vir déi Veraarbechtung Verantwortliche nutzt déi gewonnen Daten an Informatioun ënner anerem dazu, déi Nutzung stierft Internetseit auszuwerten, um Online-Berichter, empfänkt d'aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen.

Matomo setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Mit der Setzung des Cookies wird uns eine Analys der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite wird der Internetbrowser auf dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauenspersoun Persoun automatesch duerch Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyséieren en onsécher Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über Personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der Vertreteren Persoun, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

Mittels des Cookies goufe Persounesbezéng Informatioun, beispielsweise déi Zugriffszeit, der Ort, vu welchem ​​een ​​Zugriff ausgaang an déi Häufigkeit vun der Besuch op engem Server Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten goufen dës Persounen verschriwwen Daten, sou wéi IPL Adresse vun de Vertrieder Persoun Persounen Internetanschlusses, en net geséchere Server übertragen. Dës Persounen sinn Daten ginn duerchgefouert an net gespeichert. Wir geben diese Persounenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Déi betroffene Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, jederzeit mittels eener entsprécht Einstellung vun de genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass Matomo een Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauenspersoun Persoun setzt. Zudem kann een vu Matomo bereet gesetzter Cookie jederzeit iwwer eng Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht ginn.

Ferner besteht für die Vertraffenen Person die Möglichkeit, einer Erfassung der Durch den Matomo Erzeugten, auf Eine Nutzung dieser Internetseite Bezogenen Daten zu Widersprechen an eine Solche zu Geschindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun an Ihrem Browser "Net Streck" eenzel.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Weitere Informationen und die Geltenden Datenschutzbestimmungen von Matomo Können ënner https://matomo.org/privacy/ abgerufen werden.

32. Privatsphär Politik iwwer d'Benotzung vu SlideShare

De Controller huet SlideShare Komponenten op dëser Websäit integréiert. LinkedIn SlideShare ass e File Hosting Service deen d'Präsentatiounen an aner Dokumenter, wéi PDFs, Videoen, an Webinaren deelt an archivéieren. De Datehosting Service erlaabt d'Benotzer Medieninhalt an alle populäre Formater eropzelueden, mat den Dokumenter entweder ëffentlech verfügbar oder privat tagged.

Betreibergesellschaft von SlideShare ist die LinkedIn Irland Unlimitéiert Firma, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

LinkedIn SlideShare liwwert sougenannt embed Coden fir de Medieninhalt deen do gespäichert ass (Presentatiounen, PDF Dateien, Videoen, Fotoen, etc.). Embed Coden sinn Programmcoden déi a Websäiten agebonne sinn mam Zil externen Inhalt op hirer eegener Websäit ze weisen. Embed Coden maachen et méiglech Inhalt op senger eegener Websäit ze spillen ouni et op engem eegene Server ze späicheren a méiglecherweis d'Verrécklungsrecht vum respektiven Auteur vum Inhalt ze verletzen. En anere Virdeel fir en Embed Code ze benotzen ass datt de jeweilege Bedreiwer vun enger Websäit keen eegene Memory Memory benotzt an den eegene Server ass doduerch erliichtert. En Embed Code kann iwwerall op enger anerer Websäit integréiert ginn, sou datt en externen Inhalt och an Ären eegenen Text kann agebaut ginn. Den Zweck fir LinkedIn SlideShare ze benotzen ass eisen Server ze entlaaschten an Copyrightverletzung ze vermeiden beim Inhalt vun Drëtt-Partei.

All Kéier wann Dir eis Websäit besicht, mat engem SlideShare Komponent (am embedded code) ausgestatt, verursaacht dës Komponent de Browser deen Dir benotzt fir embedded Daten aus SlideShare erofzelueden. Als Deel vun dësem technesche Prozess gëtt LinkedIn geléiert iwwer de spezifesche Buedem vun eiser Websäit, déi vun der betroffener Persoun besicht gëtt.

Wann d'Datebauer gläichzäiteg op SlideShare ageloggt sinn, erkennt SlideShare mat all Besuch op eiser Websäit vun der Datebesicht a wärend der ganzer Dauer vum respektive Openthalt op eiser Websäit, wat fir eng spezifesch Ënnersäit déi betraff Persoun besicht. Dës Informatioun gëtt iwwer SlideShare gesammelt an iwwer LinkedIn un den zoustännege SlideShare Konto vun der betraffer Persoun zougewisen.

LinkedIn kritt ëmmer Informatioun vun der SlideShare Komponent datt den Individuum eis Websäit besicht huet wann déi betreffend Persoun gläichzäiteg op SlideShare ageloggt ass zum Moment vum Zougang zu eiser Websäit; Dëst geschitt egal egal ob d'Datebauer op déi embedded Medien Daten klickt oder net. Wann déi betraffe Persoun dës Informatioun net op LinkedIn wëll iwwerdroen, kann dee Leschten verhënneren et aus hirem SlideShare Kont ze aloggen ier se op eiser Websäit zougräifen.

LinkedIn benotzt och Partner wéi Quantcast, Google Analytics, BlueKai, DoubleClick, Nielsen, Comscore, Eloqua, a Lotame fir Cookien ze setzen. Esou Cookië kënnen op https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy refuséiert ginn. D'Privatsphär Politik vun LinkedIn ass verfügbar op https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

33. Privatsphär Politik fir Benotzung a Gebrauch vun Tumblr

De Controller huet Tumblr Komponenten op dëser Websäit integréiert. Tumblr ass eng Plattform déi d'Benotzer erlaabt e Blog ze kreéieren an ze bedreiwen. E Blog ass e webbaséierten, normalerweis ëffentlech zougänglechen Portal, an deem een ​​oder méi Leit, déi Blogger oder Weblogger genannt ginn, Artikele posten oder Gedanken a sougenannte Blogposte schreiwen. An engem Blog op Tumblr, zum Beispill, kann de Benotzer Texter, Biller, Links a Videoen verëffentlechen an se am digitalen Raum verdeelen. Ausserdeem kënnen d'Tumblr Benotzer Inhalt vun externe Websäiten an hiren eegene Blog transferéieren.

Betreibergesellschaft von Tumblr ist die Oath (EMEA) Limited, 5-7 Point Square, North Wall Quay, Dublin 1, Irland.

All Kéier wann eng vun den eenzelne Säiten vun dëser Websäit vum Controller opgeruff gëtt an op deem en Tumblr Komponent (Tumblr Knäpp) integréiert ass, gëtt den Internet Browser am Informatiounstechnologie System vun der betraffener Persoun automatesch déi jeeweileg Tumblr Komponent verursaacht eng Duerstellung vun der entspriechender Tumblr Komponent aus Tumblr erofgeluede. Méi Informatioun iwwer d'Tumblr Knäppchen ass verfügbar op https://www.tumblr.com/buttons. Am Kader vun dëser technescher Prozedur kritt Tumblr Informatiounen iwwer wéi eng spezifesch Ënnescht vun eiser Websäit vun der betraffener Persoun besicht gëtt. Den Zweck vun der Integratioun vun der Tumblr Komponent ass et eise Benotzer z'erméiglechen den Inhalt vun dëser Websäit ze verdeelen, dës Websäit an der digitaler Welt bekannt ze maachen an eis Besucherzuel ze erhéijen.

Wann d'Donnéeën an der selwechter Zäit op Tumblr ageloggt sinn, erkennt Tumblr mat all Besuch op eiser Websäit vun der Datebesicht a wärend der ganzer Dauer vum respektive Openthalt op eiser Websäit, wat de spezifeschen Ënnen op eiser Websäit déi betreffend Persoun besicht huet. Dës Informatioun gëtt iwwer den Tumblr Komponente gesammelt an duerch Tumblr dem jeweilegen Tumblr Konto vun der betraffener Persoun zougewisen. Wann déi betreffend Persoun ee vun den Tumblr Knäppchen aktivéiert déi op eiser Websäit integréiert ass, ginn d'Donnéeën an d'Informatioun, déi mat him transferéiert ginn, dem perséinleche Tumblr Benotzerkont vun der betreffender Persoun zougewisen a vun Tumblr gelagert a verschafft.

Tumblr kritt ëmmer Informatioun iwwer den Tumblr Komponente datt den Datebesucher eis Websäit besicht huet wann d'Datebauer gläichzäiteg op Tumblr ageloggt sinn zum Moment vum Zougang zu eiser Websäit; dëst geschitt egal egal ob déi betraff Persoun op den Tumblr Komponent klickt oder net. Wann esou en Transfer vun dëser Informatioun op Tumblr net vun der betraffener Persoun gewënscht gëtt, kann et de Transfer verhënneren andeems Dir aus hirem Tumblr Kont ausloggt ier Dir eis Websäit urufft.

Déi uwennbar Dateschutzbestëmmunge vun Tumblr sinn verfügbar op https://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

34. Datenschutzbestimmungen zu Gebrauch a Gebrauch vu Twitter

D'Integratioun vun der Verantwortung op dëser Websäit Komponent vu Twitter integréiert. Twitter hiir ein öffentliche zugänglich multilingue si Mikroblogging-Dienst, stierwen Auf welchem ​​Nutz Sogenannter Tweeten, och aus Kurznachrich, begrenzt sind stierwen Zeichen Auf 280, veröffentlich verbreit und können. Diese sind für jedermann Kurznachrich, och Am für geäntwert bei Twitter angemeldet Personen wäert abrufb. D'Tweets ginn awer och de sougenannten Follower vum jeweilegen Benotzer ugewisen. Folgend sinn aner Twitter-Usere ginn, déi d'Tweets vun engem Benotzer folgen. Ferner ermöglicht über Twitter Hashtags, stierwen retweets Ansprach Verlinkung oder eines breitler der Publikums.

Betreibergesellschaft vun Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2, D02 AX07, Irland.

Durch jeden Aufruf Einer der Einzelseit der dieser Internetseite, stierwen für Durch den stierwen Verarbeitung verantwortlich de Betrieb Wuert und Auf welche Bühn Twitter-Komponente (Twitter-Button) integriert Chalmette, Wuert der Internetbrows Auf dem informationstechnologisch de System der betroffen der Persoun automatisch Durch die jeweiligen Twitter-Komponente veranlasst, Bühn Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter aus herunterzula. Weitere informationen zu den Twitter-Buttons sind Unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons ass abrufb. IM Rahmen kritt technischen Verfahrens erhalten Twitter Kenntnis darüb ass, welche konkrete Unterseit am Stil Internetseite Wuert Durch die betroffen bis besucht Persoun. Zweck der Integratioun der Twitter-Komponente hiir ES unseren Nutzern Bühn Weiterverbreitung der Inhalt diese Internetseite zu ermöglich datt, diese Internetseite an der digitaler Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahl zu erhöh dass.

Sofer stierwen betroffen bis Persoun gleichzeitig bei Twitter eingeloggt hiir erkennt Twitter mit jedem Aufruf Stil Internetseite Durch die betroffen bis Persona und während der gesamt Daun des jeweiligen Aufenthaltes Auf Stil Internetseite, welche konkrete Unterseit am Stil Internetseite stierwen betroffen bis Persoun besucht. Diese informationen und Durch werden Durch die Twitter-Komponent A gesammelt Twitter jeweiligen Dem der Twitter-Account betroffen der Persoun zugeordnet. betroffen bis Persona Einer der Auf Stil Internetseite integriert der Twitter-Buttons Betätigt stierwen, werden stierwen damit der Daten und Informationen'm übertragen der Twitter-Benutzerkonto der betroffen der Persoun zugeordnet und von Twitter gespeichert ënner verarbeitet persönliche.

Twitter erhalten über stierwen Twitter-Komponent immer dann Bühn Informatiounen darüb ass, Dass stierwen betroffen bis Persoun unsere Internetseite besucht Linn, Wenn stierwen betroffen bis Persona zum Zeitpunkt des Aufrufs Stil Internetseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt hiir; diese findet statt unabhängig davon, OB stierwen bis betroffen Twitter Persona stierwen-Komponent A anklickt oder geäntwert. Hiir Bühn derartig zu Übermittlung diese informationen Moment Twitter von der betroffen Perso geäntwert Gewollt, kann diese stierwen Übermittlung dadurch verhindern, Dass steht sich Allgemenge gëtt einem Aufruf Stil Internetseite aus ihrem Twitter-Account ausloggt.

Déi geltende Dateschutzbestëmmungen vun Twitter ginn ënnert https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar.

35. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vun Webtrekk

Der fir déi Veraarbechtung Verantwortliche Hutt op dësen Internetseite Komponenten vu Webtrekk integriert. Webtrekk ist eine Kombination aus Analyse- a Marketinglösung an engem System. Webtrekk ermöglicht dem Seitenbetreiber der Sammlung vun Daten über die Nutzung der Internetseite sowie eine Individualiséierung der Marketingaktivitäten.

Betreibergesellschaft von Webtrekk ist die Webtrekk GmbH, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin, Däitschland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird, sammelt Webtrekk Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken und speichert diese. Mittels der gewonnenen Daten goufe Pseudonymisierte Noutprofiler erstellt. Die Pseudonymisierten Nahrungsprofile werden zum Zwecke der Analyse des Besucherverhaltens genutzt und ermöglichen eine Verbesserung unseres Internetangebots. Die über die Webtrekk-Komponente erhobenen Daten ginn net gesi ohne vorherige Einholung einer gesonderten und ausdrücklichen Einwilligung der betroffenen Persoun dazu genutzt, déi vertffene Persoun zu identifizéieren. Diese Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten oder mit anderen Daten, die das gleiche Pseudonym enthalten, zusammengeführt.

Webtrekk setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Webtrekk wird im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen die über unsere Internetseite Gewonnenen Daten und Informationen dazu nutzen, das Nutzerverhalten von der Vertreteren Persoun, déi onsécher Internetseite besucht Hut, auszuwerten. Ferner wird Webtrekk die Daten nutzen, um in unserem Auftrag Rapporten über die Nutzeraktivitäten zu ersetzen sowie weitere Dienstleistungen für unser Unternehmen zu erbringen, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite Stehen. Die IP-Adresse vun de Vertrauen Persoun wirklech duerch Webtrekk nicht mat aneren Persounenbezogenen Daten zusammengeführt.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass Webtrekk ein Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von Webtrekk bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Ferner bestht for die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch das Webtrekk-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Webtrekk zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun engen Link op https://www.webtrekk.com/de/legal/opt-out-webtrekk/ anklicken, welcher einen Opt-Out-Cookie setzt. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Webtrekk können unter https://www.webtrekk.com/de/warum-webtrekk/datenschutz/ abgerufen werden.

36. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vun WiredMinds

Déi fir d'Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetse Komponenten vu WiredMinds integriert. Durch déi WiredMinds-Komponenten goufen Ënnerhalung, déi eine Internetseite besuchen, automatesch erkannt an qualifiziert. Die WiredMinds-Komponente ermöglicht dem Betreiber einer Internetseite, der die Komponente einsetzt, déi Generierung vu Leads, och eine Qualifizéierung Potenzieller Neukunden.

Betreibergesellschaft von WiredMinds ist die WiredMinds GmbH, Lindenspürstraße 32, 70176 Stuttgart, Däitschland.

Wir setzen einen WiredMinds Zählpixel ein. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in eine Internetseite eingebettet wird, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen, um in der Folge eine statistische Auswertung durchzuführen.

WiredMinds setzt zudem een ​​Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Mit der Setzung des Cookies wird uns eine Analys der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht.

Mittels der gewonnenen Daten goufe Pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Die Pseudonymisierten Nutzungsprofile werden zum Zwecke der Analyse vun de Besucherverhaltens genutzt an ermöglichen eine Verbesserung unseres Internetangebots. Die über die WiredMinds-Komponente erhobenen Daten werden nicht ohne vorherige Einholung einer gesonderten und ausdrücklichen Einwilligung der Vertrauen Person dazu genutzt, die vertffene Person zu identifizieren. Diese Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten oder mit anderen Daten, die das gleiche Pseudonym enthalten, zusammengeführt.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite wird der Internetbrowser auf dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauenspersoun Perséinlech automatesch duerch d'WiredMinds-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke vun der Online-Analyse zu Iwwersiichteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält WiredMinds Kenntnis über Personenbezogene Daten, wie die IP-Adresse, die unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

Mittels des Cookies goufe Persounenbezuess Informatioun, beispielsweise déi Zugriffszeit, der Ort, vun der Welchem ​​an der Zugriff ausgaang an déi Häufigkeit vun der Besuch op engem Server Internetseite, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden dese Personenbezogenen Daten, anstänneg der IP-Adresse vun de Vertrauenspersoun Persounen déi Internetanschlussen, an den Server vun de WiredMinds übertragen. Diese Personenbezogenen Daten goufen duerch WiredMinds gespeichert, aber nicht an Dritte weitergegeben.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass WiredMinds ein Cookie auf dem Informationsstechnologischen System der Vertreteren Person setzt. Zudem kann een vu WiredMinds bereits gesetzter Cookie jederzeit iwwer een Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht ginn.

Ferner beschtht für die Vertruften Person die Möglichkeit, einer Erfassung der Durch den WiredMinds erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten zu widersprechen an eine solche zu Geschindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Dont-Track-My-Visits-Button unter dem Link https://wm.wiredminds.de/track/cookie_mgr.php?mode=dont_track_ask&websitesel anklicken. Witzeg ass Informatiounstechnologescht System vun de Vertrauene Persoun zu engem Späteren Zäitpunkt gelöscht, formatéiert oder nei installéiert, muss déi betroffene Persoun eng Opt-Out-Cookie setzen.

Weitere Informationen und die Geltenden Datenschutzbestimmungen von WiredMinds Können unter https://www.wiredminds.de/produkt/datenschutz-gutachten/ abgerufen werden.

37. Privatsphär Politik fir Benotzung a Gebrauch vum Xing

De Controller huet Xing Komponenten op dëser Websäit integréiert. Xing ass en Internetbaséiert sozialt Netzwierk dat d'Benotzer erlaabt et mat existente Geschäftskontakter ze verbannen an nei Geschäftskontakter ze maachen. Déi eenzel Benotzer kënnen e perséinleche Profil am Xing erstellen. Firmen kënnen zum Beispill Firmeprofiler erstellen oder Jobofferen op Xing publizéieren.

Betreibergesellschaft von Xing ist die XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Däitschland.

All Kéier wann eng vun den eenzelne Säiten op dëser Websäit vum Controller opgeruff gëtt an op deem en Xing Komponent (Xing Plug-In) integréiert ass, gëtt den Internet Browser am Informatiounstechnologie System vun der betraffener Persoun automatesch vum jeweilegen Xing ageschalt Komponent verursaacht eng Duerstellung vum entspriechende Xing Komponent vum Xing fir erofzelueden. Méi Informatioun iwwer d'Xing Plug-Ins fannt Dir op https://dev.xing.com/plugins. Als Deel vun dësem technesche Prozess kritt de Xing Informatiounen iwwer wéi ee spezifesche Buedem vun eiser Websäit vum Datebesicht besicht gëtt.

Wann d'Datenfach gläichzäiteg op Xing ageloggt ass, erkennt den Xing mat all Besuch op eiser Websäit vun der Datebesicht a wärend der ganzer Dauer vun all Openthalt op eiser Websäit, wat de spezifesche Buedem vun eiser Websäit déi betreffend Persoun besicht huet. Dës Informatioun gëtt vum Xing Komponent gesammelt an duerch Xing dem betroffenen Xing Kont vun der Datebesëtz zougewisen. Wann déi betreffend Persoun ee vun den Xing Knäppchen aktivéiert déi op eiser Websäit integréiert ass, zum Beispill de "Share" Knäppchen, gëtt Xing dës Informatioun un de perséinleche Xing Benotzerkont vun der betraffener Persoun a spuert dës perséinlech Daten.

Xing kritt ëmmer Informatioun vum Xing Komponente datt den Datebesuch eis Websäit besicht huet wann d'Datebauer gläichzäiteg op Xing ageloggt sinn zum Moment vum Zougang zu eiser Websäit; dëst geschitt egal egal ob déi betraffe Persoun op den Xing Komponente klickt oder net. Wann esou en Transfer vun esou Informatioun op Xing net vum Datebesëtzer gewollt ass, kann et de Transfer verhënneren andeems Dir aus hirem Xing Kont aloggen ier Dir eis Websäit urufft.

Dem Xing seng Privatsphär Politik, verfügbar op https://www.xing.com/privacy, gëtt Abléck an d'Sammlung, d'Veraarbechtung an d'Benotzung vu perséinlechen Informatioune vum Xing. Zousätzlech huet Xing Privatsphär Notifikatiounen fir den XING Share Knäppchen gepost op https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

38. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz an Uwendung vun YouTube

De Verwalter vun der Verantwortung hat op dëser Websäit Components of YouTube integréiert. YouTube hiir ein Internet-Videoportal, Dass Das Video-PublisherLanguage Videoclips gratis ze Einstellungen von und anderen stierwen ebenfalls Nutzern kostenfreier zu Betrachtung, Kommentierung dieser sou wouer und ermöglicht. YouTube gestattet Publikation Aller Arten von Videoën stierwen, weshalb Fernsehsendung Film- und sowohl de komplette, aber Am Musikvideos, Trailer Nutzern von selbst oder über Das Internetportal abrufb angefertigt Videoën sind.

Betreibergesellschaft vu YouTube ist die Google Irland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland.

Durch jeden Aufruf Einer der Einzelseit der dieser Internetseite, stierwen Durch den für stierwen Verarbeitung verantwortlich de Betrieb Wuert und Auf welche Bühn YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert Chalmette, Wuert der Internetbrows Auf dem de System der betroffen der Persoun automatisch Durch die jeweiligen YouTube-Komponente informationstechnologisch veranlasst, e representéiert de YouTube-Komponent vun YouTube. Weitere Informatiounen zu YouTube kënnen ënner www.site.com/www.youtube.com/it/about/de/ agefouert ginn. IM Rahmen kritt technischen Verfahrens erhalten und YouTube Google ass Kenntnis darüb, welche konkrete Unterseit am Stil Internetseite Wuert Durch die betroffen bis besucht Persoun.

Sofer stierwen betroffen bis Persoun gleichzeitig bei YouTube eingeloggt hiir erkennt YouTube mit dem Aufruf Einer Unterseit, stierwen ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseit am Stil Internetseite stierwen betroffen bis Persoun besucht. YouTube und werden Durch diese informationen und dem jeweiligen gesammelt Google-YouTube Kont seet dës Persoun zugeordnet betroffen.

YouTube ënner Google erhalten über stierwen YouTube-Komponent immer dann Bühn Informatiounen darüb ass, Dass stierwen betroffen bis Persoun unsere Internetseite besucht Linn, Wenn stierwen betroffen bis Persona zum Zeitpunkt des Aufrufs Stil Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt hiir; diese findet statt unabhängig davon, OB stierwen bis betroffen Persoun oder geäntwert ein YouTube-Video anklickt. Hiir Bühn derartig zu Übermittlung diese informationen Moment YouTube ënner Google von der betroffen Perso geäntwert Gewollt, kann diese stierwen Übermittlung dadurch verhindern, Dass steht sich Allgemenge gëtt einem Aufruf Stil Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Die von YouTube veröffentlich aus Datenschutzbestimmung, stierwen sind Unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufb, schwanger Aufschluss über stierwen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Durch personenbezogen Datum YouTube ënner Google.

39. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vun de Skalierbaren Zentralen Messverfahrens der INFOnline GmbH

Der fir déi Veraarbechtung Verantwortliche Hutt op dës Internetseite an der Zählpixel zur Reichweitenmessung integriert. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in Internetseiten eingebettet wird, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen, um in der Folge eine statistische Auswertung durchzuführen. Die integrierten Zählpixel dienen dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) der INFOnline GmbH.

Das Skalierbare Zentrale Messverfahren wird von der INFOnline GmbH, Forum Bonn Nord, Brühler Str. 9, 53119 Bonn, Däitschland betrieben.

Das Skalierbare Zentrale Messverfahren Dient der Ermittlung Statistischer Kennzahlen, och der Reichweitenmessung. Anhand des eingebetteten Zählpixels komesch nachvollzogen, ob, wann a vu wee Vielen Nutzern (darunter ist die betroffene Persoun) unsere Internetseite geöffnet werden und welch Inhalte abgerufen wurden.

Die mittels des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens erlangten Daten waarden anonym erhoben. Zur Erfassung vun den Zugriffszahlen komesch zum Zwecke vun der Wiedererkennung vun der Nutzer eener Internetseite entweder eng Sogenannter Sessiouns-Cookie gesetzt, och eine Signatur erstellt, empfänkt se aus Ënnerscheed automatesch Iwwerstragen Informatiounen iwwer Zusammensetzt oder alternativ Methoden verwendet. Die IP-Adresse vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Internetanschlusser komesch nur an anonymisierter Form erhoben an verarbeitet. Déi betraff Persoun Persoun komesch zu Keinem Zäitpunkt identifizéiert.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers wirde auch verhindern, dat INFOnline een Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von INFOnline bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Ferner bestht for die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch den INFOnline erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieer Daten durch INFOnline zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Opt-Out-Button unter dem Link http://optout.ioam.de drécken, déi een den Opt-Out-Cookie setzt. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies geht der Möglichkeit einher, dat die Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von INFOnline können unter https://www.infonline.de/datenschutz/ abgerufen werden.

40. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vun DoubleClick

Déi fir d'Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dës Internetseite Komponenten vu DoubleClick vu Google integriert. DoubleClick ist eine Marke von Google, unter welcher vorwiegend spezielle Online-Marketing-Lösungen an Werbeagenturen und Verlage vermarktet werden.

Betreibergesellschaft vu Google Irland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Irland.

DoubleClick vu Google überträgt sowohl mat jeder Andréck wann Dir mat Klicks oder aner Aktivitäten Daten op den DoubleClick-Server ass. Jede dieser Datenübertragungen löst eine Cookie-Anfrage an den Browser vun de Vertrauen Persoun aus. Akzeptéiert der Browser dese Anfrage, setzt DoubleClick een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertrieder Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Zweck des Cookies ass déi Optiméierung an Einblendung vun der Werbung. Das Cookie komesch unter annerem dazu verwéckelt, nutzerrelevante Werbung zu Schalten an anzuuchtende Séie um Berichte zu Werbekampagnen fir ze ersetzen oder diese ze verbesseren. Ferner dient das Cookie dazu, Mehrfacheinblendungen derselben Werbung zu vermeiden.

DoubleClick verwëscht eine Cookie-ID, déi zur Ofwécklung vun der Technik Verfahrens erforderlich ist. Die Cookie-ID wird beispielsweise benötigt, um eine Werbeanzeige in einem Browser anzuzeigen. DoubleClick kann über déi Cookie-ID zudem erfuere, welche Werbeanzeigen bereits an einem Browser eingeblendet Wuert, ëm Doppelschaltungen zu Vermeiden. Ferner ist es DoubleClick duerch déi Cookie-ID Spär, Konversioune zu Wunnengen. Conversions werden beispielsweise dann erfasst, wenn einem Nutzer zuvor eine DoubleClick-Werbeanzeige eingeblendet wurde und dieser in der Folge mit dem gleichen Internetbrowser einen Kauf op der Internetseite des Werbetreibenden vollzieht.

Ein Cookie vun DoubleClick enthält keine Persounenbezogenen Daten. Ein DoubleClick-Cookie kann aber zusätzliche Kampagnen-Kennungen enthalten. Eine Kampagnen-Kennung dient einer Identifizéierung vun der Kampagnen, mat denen der Nutzer bereet am Kontakt Krich.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, stierwen durch den Verarbeitung Verantwortlichen Betrieben wird und auf welcher eine DoubleClick-Komponente integriert werden, wird der Internetbrowser auf dem Informationsstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Double zwanchen Daten der Online-Werbung an der Abrechnung vun Provisionen an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über Daten, die Google auch dazu dienen, Provisionsabrechnungen zu erstellen. Google kann net anerem nachvollziehen, dass déi betroffene Persoun besteet Links Links op engem Internet Internet Angeschlickt Hutt.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers wirde auch verhindern, dat Google een Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauenspersoun Persoun setzt. Zudem können von Google bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Weitere Informationen an déi Geltenden Datenschutzbestimmungen vun DoubleClick vu Google Können ënner https://www.google.com/intl/de/policies/ abgerufen werden.

41. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vun Awin

Der vir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internet Internetsite Komponenten vun Awin integriert. Awin ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, begréisst Affiliate-Marketing Anbietet. Affiliate-Marketing ist eine Internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Händler oder Annonceur, Ermöglicht, Werbung, die Meist über Klick- oder Verkaafs-Provisionen vergütet wirklech, auf Internetseiten Dritter, och bei Vertriebspartnern, oder Verëffentlecher genannt ginn, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, och einen Werbebanner oder aner geeignete Mittel der Internetwerbung zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail- Marketing, beworben werden.

Betreibergesellschaft vun Awin ist die Awin AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin, Däitschland.

Awin setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Der Tracking-Cookie vun Awin speichert keinerlei Persounenbezuel Daten. Gespeichert goufe gefouert déi Identifikatiounen Nummer des Affiliate, och déi potenziell Kunden Vermittelnden Partners, sowie déi Ordnungsnummer vun de Besuchers eener Internetseite an des Angeklickten Werbemittels. Zweck vun der Speicherung stierft Daten ass déi Abwicklung vun Provisiounszuelungen zwischen eenem Handler an dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, och Awin, abgewickelt werden.

Déi betroffene Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, jederzeit mittels eener entsprécht Einstellung vun de genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass Awin een Cookie auf dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von Awin bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Awin können unter http://www.Awin.com/de/ueber-Awin/datenschutz/ abgerufen werden.

42. Privatsphär Politik fir d'Benotzung vun der Adcell

De Controller huet Adcell Komponenten op dëser Websäit integréiert. Adcell ass en Däitschen Affiliate Netzwierk dat Affiliate Marketing bitt. Affiliate Marketing ass eng Internetbaséiert Verdeelungsform déi kommerziell Betreiber vu Websäiten, de sougenannten Händler oder Annonceuren erlaabt, Reklammen, déi normalerweis duerch Klick- oder Verkaafskommissiounen bezuelt ginn, op Drëtt-Partei Websiten, also Verkaafspartner, Partner oder Verleeg. genannt ginn, weisen. De Händler stellt iwwer dem Partnernetz e Reklammmedium zur Verfügung, dat heescht e Reklammbanner oder aner gëeegent Mëttelen fir Internetreklammen, déi spéider vun engem Affiliate op senger eegener Websäit oder duerch aner Kanäl agebonne ginn, sou wéi Schlësselwuert Annoncéieren oder E-Mail Marketing, ginn ugekënnegt.

Betreibergesellschaft von Adcell ist die Firstlead GmbH, Rosenfelder St. 15-16, 10315 Berlin, Däitschland.

Adcell setzt e Cookie am Informatiounstechnologisystem vun der betraffener. Wat Cookies sinn, ass scho uewen erkläert. Adcell's Tracking Cookie späichert keng perséinlech Informatioun. Nëmmen d'Identifikatiounsnummer vun der Affiliate, dh de Partner, deen de potentielle Client mediéiert, souwéi d'ordinal Zuel vum Besucher vun enger Websäit a vum geklickt Reklammmedium ginn gelagert. Den Zweck vun der Späichere vun dësen Donnéeën ass d'Settlungsoptioun vun de Kommissiounsbezuelungen tëscht engem Händler an der Associée, déi iwwer d'Affiliate Netzwierk gehandhabt ginn, also Adcell.

Déi betraffe Persoun kann d'Astellung vun de Cookien duerch eis Websäit vermeiden, wéi uewe gewisen, zu all Moment mat enger entspriechender Astellung vum benotzten Internetbrowser an widdersprécht also d'Astellung vun de Cookie permanent. Sou eng Astellung vum benotzten Internetbrowser géif och verhënneren datt d'Adcell e Cookie op d'Informatiounstechnologie System vun der betraffener setzt. Zousätzlech kënne Cookien, déi scho vun Adcell gesat goufen, zu all Moment via engem Internetbrowser oder aner Software Programmer geläscht ginn.

Dem Adcell seng ugemiess Privatsphär Politik sinn op https://www.adcell.com/agb verfügbar.

43. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vu Belboon

Der fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn se op dësen Internetseite Komponenten vu Belboon integriert. Belboon ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, begréisst Affiliate-Marketing Anbietet. Affiliate-Marketing ist eine Internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Händler oder Annonceur, Ermöglicht, Werbung, die Meist über Klick- oder Verkaafs-Provisionen vergütet wirklech, auf Internetseiten Dritter, och bei Vertriebspartnern, oder Verëffentlecher genannt ginn, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, och einen Werbebanner oder aner geeignete Mittel der Internetwerbung zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Schlësselwuert-Annoncéieren oder E-Mail- Marketing, beworben werden.

Betreibergesellschaft von Adcell ist die belboon GmbH, Weinmeisterstr. 12-14, 10178 Berlin, Däitschland.

Belboon setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Der Tracking-Cookie vun Belboon speichert keinerlei Persounenbezuessdaten. Gespeichert goufe gefouert déi Identifikatiounen Nummer des Affiliate, och déi potenziell Kunden Vermittelnden Partners, sowie déi Ordnungsnummer vun de Besuchers eener Internetseite an des Angeklickten Werbemittels. Zweck vun der Speicherung stierft Daten ass déi Abwicklung vun Provisiounszuelungen zwischen eenem Handler an dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, och Belboon, abgewickelt werden.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass Belboon een Cookie auf dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von Belboon bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen vun Belboon können unter https://www.belboon.com/de/ueber-uns/datenschutz/ abgerufen werden.

44. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vun TradeTracker

Déi fir d'Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetse Komponenten vun TradeTracker integriert. TradeTracker ass een Affiliate-Netzwerk, begréisst Affiliate-Marketing Anbietet. Affiliate-Marketing ist eine Internetgestützte Vertriebsform, déi si kommerziellen Betreibern vun Internetseiten, den Sogenannten. Händler oder Annoncéieren, ermöglicht, Werbung, déi meist über Klick- oder Verkaafs-Provisiounen vergütet wird, iwwer Internetseiten Dritter, och bei Vertriebspartnern, déi auch Affiliates oder Verëffentlecher genannt wieren, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, och einen Werbebanner oder aner geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Schlësselwieder-Annoncéieren oder E-Mail -Marketing, beworben werden.

Betreibergesellschaft von TradeTracker ist die TradeTracker Deutschland GmbH, Eiffestraße 426, 20537 Hamburg, Däitschland.

TradeTracker setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Der Tracking-Cookie vun TradeTracker speichert Keinerlei Persounenbezuel Daten. Gespeichert goufe gefouert déi Identifikatiounen Nummer des Affiliate, och déi potenziell Kunden Vermittelnden Partners, sowie déi Ordnungsnummer vun de Besuchers eener Internetseite an des Angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also TradeTracker, abgewickelt werden.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass TradeTracker een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von TradeTracker bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Déi Geltenden Datenschutzbestimmungen vun TradeTracker Können ënner https://tradetracker.com/de/privacy-policy/ abgerufen werden.

45. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vun adgoal

Der fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn se op dësen Internetseiten Komponenten vun Adgoal Integriert. Adgoal ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, begréisst Affiliate-Marketing Anbietet. Affiliate-Marketing ist eine Internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Händler oder Annonceur, Ermöglicht, Werbung, die Meist über Klick- oder Verkaafs-Provisionen vergütet wirklech, auf Internetseiten Dritter, och bei Vertriebspartnern, oder Verëffentlecher genannt ginn, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, och einen Werbebanner oder aner geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Schlësselwieder-Annoncéieren oder E-Mail -Marketing, beworben werden.

Betreibergesellschaft vun adgoal ist die adgoal GmbH, Schellengasse 2, 74072 Heilbronn, Däitschland.

Adgoal setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Das Tracking-Cookie von adgoal speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert ginn gefouert Identifikatiounen Nummer des Affiliate, och déi potenziell Kunden Vermittelnden Partners gi se déi Ordnungsnummer vun de Besuchers eener Internetseite an des Angeklickten Werbemittels. Zweck vun der Speicherung stierft Daten ass déi Abwicklung vun Provisiounszuelungen zwischen eenem Handler an dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, och adgoal, abgewickelt werden.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass adgoal ein Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von adgoal bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Déi geltenden Datenschutzbestimmungen vun adgoal können ënner https://www.adgoal.de/de/privacy.html abgerufen werden.

46. ​​Dateschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vun YieldKit

Déi fir d'Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetse Komponenten vu YieldKit integriert. YieldKit ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, begréisst Affiliate-Marketing Anbietet. Affiliate-Marketing ist eine Internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Händler oder Annonceur, Ermöglicht, Werbung, die Meist über Klick- oder Verkaafs-Provisionen vergütet wirklech, auf Internetseiten Dritter, och bei Vertriebspartnern, oder Verëffentlecher genannt ginn, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, och einen Werbebanner oder aner geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Schlësselwieder-Annoncéieren oder E-Mail -Marketing, beworben werden.

Betreibergesellschaft von YieldKit ist die YieldKit GmbH, Jarrestraße 44b, 22303 Hamburg, Däitschland.

YieldKit setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Das Tracking-Cookie von YieldKit speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert goufe gefouert déi Identifikatiounen Nummer des Affiliate, och déi potenziell Kunden Vermittelnden Partners, sowie déi Ordnungsnummer vun de Besuchers eener Internetseite an des Angeklickten Werbemittels. Zweck vun der Speicherung stierft Daten ass déi Abwicklung vun Provisiounszuelungen zwischen eenem Handler an dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, och YieldKit, abgewickelt werden.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass YieldKit een Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von YieldKit bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen vun YieldKit können unter http://yieldkit.com/legal-notes/privacy-policy/ abgerufen werden.

47. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vun Tradedoubler

Der vir déi Veraarbechtung Verantwortliche Hutt op dës Interneter Komponenten vun Tradedoubler integriert. Tradedoubler ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk, begréisst Affiliate-Marketing Anbietet. Affiliate-Marketing ist eine Internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Händler oder Annonceur, Ermöglicht, Werbung, die Meist über Klick- oder Verkaafs-Provisionen vergütet wirklech, auf Internetseiten Dritter, och bei Vertriebspartnern, oder Verëffentlecher genannt ginn, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, och einen Werbebanner oder aner geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Schlësselwieder-Annoncéieren oder E-Mail -Marketing, beworben werden.

Betreibergesellschaft vun Tradedoubler ist die Tradedoubler GmbH, Herzog-Wilhelm-Straße 26, 80331 München, Däitschland.

Tradedoubler setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Der Tracking-Cookie vun Tradedoubler speichert keinerlei Leitbezogene Daten. Gespeichert goufe gefouert déi Identifikatiounen Nummer des Affiliate, och déi potenziell Kunden Vermittelnden Partners, sowie déi Ordnungsnummer vun de Besuchers eener Internetseite an des Angeklickten Werbemittels. Zweck vun der Speicherung stierft Daten ass déi Abwicklung vun Provisiounszuelungen zwischen eenem Handler an dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, och Tradedoubler, abgewickelt werden.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass Tradedoubler een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können vun Tradedoubler bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen vun Tradedoubler können unter http://www.tradedoubler.com/de/datenschutzrichtlinie/ abgerufen werden.

48. Dateschutzbestëmmungen zu Einsatz an der Verwendung vun Oracle Eloqua / Oracle Marketing Cloud

Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetseite Komponenten vun Oracle Eloqua / Oracle Marketing Cloud Integriert (nachfolgend „Eloqua“ genannt). Eloqua gleicht relevant Internetseiteninhalte an Daten vun Interessenten, Kunden und deren Profil an, um den Internetseitenbetreibern zu ermöglichen, Interessenten und Kunden effektiver und gezielter anzusprechen. Zweck von Eloqua ist es, die Konversionrate vun Interessenten in Kunden zu erhöhen und damit den Umsatz eines Internetseitenbetreibers zu erhöhen.

Betreibergesellschaft von Eloqua ist die Oracle Corporation, 10 Van de Graaff Drive, Burlington, MA 01803, USA.

Eloqua setzt een Cookie op Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Eloqua wird im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen die über unsere Internetseite Gewonnenen Daten und Informationen dazu nutzen, das Nutzerverhalten der Verkehrten Persoun, déi onsécher Internetseite genutzt Hut, auszuwerten. Ferner wird Eloqua die Daten nutzen, um in unserem Auftrag Rapporten über Nutzeraktivitäten zu erstellen, sowie weitere Dienstleistungen für unser Unternehmen zu erbringen, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite Stehen.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, datt Oracle ein Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von Oracle bereits gesetzte Cookien jederzeit über den Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Ferner bestht for die betroffene Person die Möglichkeit, der Erfassung der durch das Eloqua-Cookie erzeugten, auf Eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten duerch Oracle zu widersprechen an eine solche zu Geschindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Click-Here-Button ënner https://www.oracle.com/marketingcloud/opt-status.html drécken, déi een Opt-Out-Cookie setzt. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Déi geltenden Datenschutzbestimmungen vun Oracle können ënner https://www.oracle.com/legal/privacy/index.html abgerufen werden.

49. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vu Lotame

Der vir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetse Komponenten vu Lotame integriert. Lotame ist eine Plattform zum Datenmanagement, in welche Daten geräteübergreifend aus Drittquellen eingespeist werden, um in der Folge Inhalt, Werbung und Angebote zu personalisieren. Lotame ist daher auch an Analyse-Dienst. Ein Analys-Dienst vollzieht eine Erhebung, Sammlung an Auswertung vun Daten. Wir wir überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Planung von Werbeaktivitäten eingesetzt.

Betreibergesellschaft vu Lotame ist die Lotame Solutions, Inc. Suite 2000 8850 Stanford Blvd. Columbia, Maryland, 21045, USA.

Zweck vu Lotame ist eine geräteübergreifende Ansprache unserer Kunden und Interessenten. Geräteübergreifend ist eine Ansprache der Kunden, wenn diese sowohl op einem normalen Computersystem als auf Mobilen Geräten wie Notebooks, Tabletten oder Mobiltelefonen stattfindet. Lotame nutzt hierfür sogenannte Eenzegaarteg Identifizéierer (UIDs). Een eenzegaartegen Identifizéierer ass e Technologie, duerch déi festgestellt ginn kënnen, empfaangen Technologien Systemer vun engem beschten Persoun Personnagen ginn.

Lotame setzt e Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, stierwen durch den Verarbeitung Verantwortlichen Betrieben wird und auf welcher eine Lotame-Komponente integriert werden, wird der Internetbrowser auf dem Informationsstechnologischen System der Vertrauen Person automatisch durch die jeweilige Optimier Verzeechnungen zur Verfügung e Lotame zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Lotame Kenntnis über Daten, stierwen in der Folge zur Erstellung vun Nutzungsprofilen verwent werden. Die so gewonnenen Nutzungsprofile dienen der Feststellung, welche unterschiedlichen Informatiounstechnologischen Geräte der jeweilige Nutzer verwéckelt, um in der Folge unsere Werbeaktivitäten zu Optimieren.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, datt Lotame ein Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauenspersoun Persoun setzt. Zudem können vu Lotame bereits gesetzte Cookien jederzeit iwwer eng Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht ginn.

Weiter bestht the Möglichkeit einer Erfassung der durch das Lotame-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Lotame zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Opt-Out-Button ënner https://www.lotame.com/opt-out-preference-manager/ drücken, duerch eng Opt-Out-Cookie gesetzt wird. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Déi geltenden Datenschutzbestimmungen vu Lotame Können ënner https://www.lotame.com/legal/ abgerufen werden.

50. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vu Bloglovin

Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetse Komponenten vu Bloglovin integriert. Bloglovin ist eine Online-Plattform, welche den Nutzern die Organisation ihrer Lieblingsblogs ermöglicht. Ein Blog ist ein auf einer Internetseite geführtes, in der Regel öffentlich einsehbares Portal, in welchem ​​eine oder mehrere Personen, die Blogger oder Weblogger genannt werden, Artikel posten oder Gedanken in sogenannten Blogposts niederschreiben können.

Betreibergesellschaft von Bloglovin ist die Bloglovin Inc., 25 Broadway, New York, NY 10004, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, stierwen durch den Verarbeitung Verantwortlichen Betrieben wird und auf welcher eine Bloglovin-Komponente integriert werden, wird der Internetbrowser auf dem Informationsstechnologischen System der Vertrauenspersoun automatisch durch die jeweilige Blog Darwin-Komponente entsprechenden Bloglovin-Komponente vu Bloglovin herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Bloglovin Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite stierwen der betroffene Persoun Besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Bloglovin eingeloggt ist, erkannt Bloglovin mit jedem Aufruf unserer Internetseite stierwen déi betroffene Person und wärend der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseeite unserer Internetseite die Besser Persene. Dës Informatioune goufen duerch de Bloglovin-Komponente gesammelt an duerch de Bloglovin dem jeweiligen Bloglovin-Kont vun de Vertrauenspersoun Persoun zugeordnet. Betätigt die betroffene Persoun déi ungesinn Internetseite integrierten Bloglovin-Button, sou komesch diese Informatioun en Bloglovin übermittelt. Der Iwwermëttlung derartiger Informatioun haat déi betroffene Persoun gegenüber Bloglovin bereits zugestimmt.

Weitere Informationen und die Geltenden Datenschutzbestimmungen von Bloglovin Können unter https://www.bloglovin.com/tos abgerufen werden.

51. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vun Amobee

Der vir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dës Internetseite Komponenten vun Amobee integriert. Amobee ass e technologescht Werbeagentur, deen sou Ausliwwerung vun der Werbung vun engem mobilen Endgeräte Spezialiséierter Hutt ass.

Betreibergesellschaft vun Amobee ist die Amobee Inc., 950 Tower Lane, Suite 2000, Foster City, CA 94404, USA.

Zweck vun Amobee ist eine Auslieferung vu Werbung. Amobee setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, stierwen durch den Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Amobee-Komponente integriert werden, wird der Internetbrowser auf dem Informationsstechnologischen System der Vertraffenen Persoun automatisch durch die jeweilige an Amobee Kompon, Amobee Komponente zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Amobee Kenntnis über Daten, stierwen in der Folge zur Erstellung vun Nutzungsprofilen verwent werden. Die so gewonnenen Nutzungsprofile dienen Werbeaktivitäten.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers wirde auch verhindern, dass Amobee een Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauenspersoun Persoun setzt. Zudem können von Amobee bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Weiter bestht die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Amobee-Cookie erzeugten, auf Eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten duerch Amobee zu widersprechen an eine solche zu verhindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Click-Here-To-Opt-Out-Button ënner http://amobee.com/privacy/technology/ drücken, duerch e Wëllen een Opt-Out-Cookie gesetzt komesch. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen vun Amobee können ënner http://amobee.com/privacy/ abgerufen werden.

52. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz an der Verwendung vun der ADITION

Déi fir d'Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dës Internetseite Komponenten vun der ADITION integriert. ADITION ass een Anbieter fir Datebasis Digitales Marketing, déi eine Advertising-Plattform bereitstellt, déi sou e Werbetreibende an Online-Marketingagenturen richteg sinn.

Betreibergesellschaft vun ADITION ist die ADITION Technologies AG, Oststraße 55, 40211 Düsseldorf, Däitschland.

Zweck vun ADITION ass den Einblendung vun digitalen Werbemitteln. ADITION setzt een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertraute Persoun. War Cookien gesënnegt, goufe se bereet ze läschen. ADITION speichert in dem Cookie keine personenbezogenen Daten. Sämtliche in dem Cookie gespeicherten Informatioun sind technischer Art an ermöglichen es unter anderem nachzuvollziehen, wie häufig bestimmte Werbemittel angezeigt werden.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass ADITION een Cookie op der Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von ADITION bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Weiter bestht the Möglichkeit, einer Erfassung der durch den ADITION-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten duerch ADITION zu widersprechen an eine solche zu verhindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun engen Link ënner https://www.adition.com/kontakt/datenschutz/ klicken, duerch e Wëllchen een Opt-Out-Cookie gesetzt komesch. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie, komesch op der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von ADITION können unter https://www.adition.com/kontakt/datenschutz/ abgerufen werden.

53. Dateschutzbestimmungen zu Einsatz a Verwendung vun AdJug

Déi fir d'Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetse Komponenten vun AdJug integriert. AdJug ist eine Advertising-Exchange-Plattform, welche Online-Werbeplätze (Banner-Werbung) vermittelt.

Betreibergesellschaft vun AdJug ist die AdJug Ltd. 5. Stack Glen House, 200-208 Tottenham Court Road, London, W1T7PL, Vereenegt Kinnekräich.

AdJug setzt ein Cookie. Ferner wird durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine AdJug-Komponente integriert werden, de Internetbrowser auf dem Informationsstechnologischen System der Opféierungen Perséinlech Automatisch Durch déi Jeweilige Veran Adju Zwecke der Anzeige vu Werbeanzeigen an AdJug zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält AdJug Kenntnis darüber, dat unsere Internetseite wir durch de Vertrauen Person Genutzte Informationstechnologische System aufgerufen wurde. Die im Rahmen des technischen Verfahrens an AdJug übertragenen Daten dienen zu Abrechnungszwecken in Bezug auf die eingeblendete Werbung.

Déi betrëfft Persoun kann déi Setzung vun de Cookien duerch onendlech Internetseite stéieren, wéi se d'Destgestellt ginn, déi jidderzeit Mittels eener entspriechend Einstellung des genutzten Internetbrowser verhindern an damit der Setzung vun de Cookien dauerhaft Widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowers würde auch verhindern, dass AdJug ein Cookie op dem Informatiounstechnologischen System vun de Vertrauen Persoun setzt. Zudem können von AdJug bereits gesetzte Cookien jederzeit über einen Internetbrowser oder aner Softwareprogramm gelöscht werden.

Ferner bestht for die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch das AdJug-Cookie erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieer Daten durch AdJug zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss déi betroffene Persoun den Consumer-Cookie-Opt-Out-Link ënner http://www.de.adjug.com/datenschutz.html drücken, der eenen Opt-Out-Cookie setzt. Der mat dem Widerspruch gesetzte Opt-Out-Cookie schrecklech vun der Vertrauenspersoun Persoun genutzten Informatiounstechnologischen System abgelegt. Werden déi Cookien op dem System vun de Vertraute Persoun Persoun nach eenem Widerspruch gelöscht, muss déi betroffene Persoun den Link erneut aufrufen an eng nei neuen Opt-Out-Cookie setzen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookien déi bescht Jedoch stierwen déi Möglichkeit, déi déi Internetseiten vun der Veraarbechtung Verantwortlichen Fir déi Vertrauend Persoun déi net mech voll vollstänneg nutzbar sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von AdJug können unter http://www.de.adjug.com/datenschutz.html abgerufen werden.

54. Zahlungsart: Datenschutzbestimmungen zu Klarna als Zahlungsart

Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internetse Komponenten vu Klarna integriert. Klarna ist ein Online-Zahlungsdienstleister, der den Kauf auf Rechnung oder eine flexibel Ratenzahlung ermöglicht. Ferner werden vu Klarna weitere Servicer, wie beispielsweise ein Käuferschutz oder eine Identitäts- und Bonitätsprüfung, Angeboten.

Betreibergesellschaft vu Klarna ist die Klarna Bank AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden.

Wählt déi betroffene Persoun Während des Bestellvorgangs an onerem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit entweder dem „Kauf auf Rechnung“ oder „Ratenkauf“ aus, ginn automatesch Daten vun de Vertrieder Persoun an Klarna iwwerberechtegt. Mit der Auswahl einer dieser Zahlungsoptionen willigt die betroffene Person in diese, zur Abwicklung des Rechnungs- oder Ratenkaufes oder zur Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderliche, Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Bei den an Klarna übermittelten Persounenbezogenen Daten gehandelt se sich an der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonsnummer, Handysnummer seie iwwer aner Daten, déi fir Abwicklung eines Rechnungs- oder Ratenkaufs netwendig sind An. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig such auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen. Insbesondere kann es zum wechselseitigen Austausch vun Zahlungsinformationen, wie Bankverbindung, Kartennummer, Gültigkeitsdatum an CVC-Code, Artikelanzahl, Artikelnummer, Daten zu Waren an Dienstleistungen, Preise a Steuerliche Abgaben, Angaben zum Früheren Kaufverhalten oder sonstige Angaben zur Finanzi An.

Die übermittlung der Daten bezweckt insbesondere die identitätsüberprüfung, die zahlungsadministration und die Betrugsprävention. Der fir déi Veraarbechtung Verantwortliche Wuert Klarna Personnagenbezuelungs Daten Insbesondere dann übermitteln, wenn een berechtigtes Interesse fir déi Iwwerschoss gegeben ist. Die zwischen Klarna und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von Klarna an Wirtschaftsauskunftien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

Klarna gibt déi Persounenbezogenen Daten auch eng verbundene Externehmen (Klarna Gruppe) a Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, seele stierft zu Erfüllung vun de Vertrauen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag Verarbeitet werden probéiert.

Zur Entscheidung über die Begründung, Duerchféierung oder Beendigung einer Vertragsbeziehung erhebt und nutzt Klarna Daten und Informationen über das bisherige Zahlungsverhalten der Beruffen Person sowie Warklichkeitswerte für deren Verhalten in der Zukunft (sogenanntes Scoring). Die Berechnung des Scorings wird auf der Basis wissenschaftlich anerkannter mathematatisch-statistischer Verfahren durchgeführt.

Die betroffene Persoun haat d'Möglichkeit, déi Einwëllen zum Ëmgang mat Persounenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna zu Breetrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf Personenbezössen Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Déi geltenden Datenschutzbestimmungen vu Klarna können ënner https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/data/de_de/data_protection.pdf abgerufen werden.

55. Zahlungsart: Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart

Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn op dësem Internet Komponenten vu PayPal integriert. PayPal ist ein Online Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem beschtht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu Empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.rl et Cie, SCA, 22-24 Boulevard Royal L-2449, Luxemburg.

Wählt déi Vertrauenspersoun Während des Bestellvorgangs an onerem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, ginn automatesch Daten vun de Vertrieder Persoun a PayPal iwwerdroen. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personsbezogener Daten een.

Bei den e PayPal Iwwerbezuelte Persounenbezogenen Daten gehandelt se sou an der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonsnummer, Handysnummer oder aner Daten, déi fir d'Zahlungsabwicklung net ofwiesselnd sinn. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig such auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der Fir déi Veraarbechtung Verantwortlech Wuert PayPal Perséinlechkeeten Daten Insgesonder dann übermitteln, wenn een berechtigtes Interesse fir déi Iwwersetzung gegeben ist. Die zwischen PayPal und se für die Verarbeitung Verantwortlichen Auszuch von Personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen und Wirtschaftsauskunftien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

PayPal gibt déi Persounenbezogenen Daten gegebenenfalls eng verbannt Ënnerlänner a Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, seele stierft zu Erfüllung vun de Vertrauen Verpflichtungen Verforderlich ist oder die Daten im Auftrag Verarbeitet werden werden.

Déi betroffene Persoun haat déi Mécklichkeit, déi Einwëllen zum Ëmgang mat Persounenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu Widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf Personenbezössen Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Déi geltenden Datenschutzbestimmungen vu PayPal können ënner https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

56. Zahlungsart: Datenschutzbestimmungen zu Skrill als Zahlungsart

Der fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn se op dësen Internetseiten Komponenten vu Skrill integriert. Skrill ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Die Zahlungen werden über das sogenannte Skrill-Wallet abgewickelt, welch eine virtuelle elektronische Geldbörse darstellt. Skrill bietet auch die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln. Ein Skrill-Portemonnaie komesch über eine E-Mail-Adresse geführt. Skrill ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder Zahlungen zu empfangen.

Betreibergesellschaft von Skrill ist die Skrill Limited, 25 Canada Square, London E14 5LQ, Vereenegt Kinnekräich.

Wählt déi betroffene Persoun Während des Bestellvorgangs an onerem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „Skrill“ aus, ginn automatesch Daten vun de Vertrauenspersoun an engem Skrill übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personsbezogener Daten een.

Bei den mat der Skrill ausgetauschten Persounenbezogenen Daten gehandelt sou se um Kaufsumme an der E-Mail-Adresse, déi zur Zahlungsabwicklung netwendig sind. Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der fir déi Veraarbechtung Verantwortliche Wuer Skrill aner Persounenbezueler Daten auch dann übermitteln, wenn een berechtigtes Interesse fir déi Iwwerschoss gegeben ist. Die zwischen Skrill und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten Personenbezogenen Daten werden von Skrill ënner Umständen an Wirtschaftsauskunftien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

Skrill gibt déi Persounenbezogenen Daten gegebenenfalls en verbundene Ënnerlänner a Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, seele stierft zu Erfüllung vun de Vertaglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden werden.

Die betroffene Persoun haat déi Möglichkeit, déi Einwilligung zum Ëmgang mat Persounenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Skrill zu breiderrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf Personenbezössen Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Skrill können unter https://www.skrill.com/de/fusszeile/datenschutzbestimmungen/ abgerufen werden.

57. Zahlungsart: Datenschutzbestimmungen zu Sofortüberweisung als Zahlungsart

Der fir déi Veraarbechtung Verantwortlech hunn se op dësen Internetseiten Komponenten vu Sofortüberweisung integriert. Sofortüberweisung ist ein Zahlungsdienst, eine bargeldlose Zahlung von Produkten und Dienstleistungen im Internet ermöglicht. Sofortüberweisung Bild en Technisches Verfahren ab, durch welches der Online-Händler unverzüglich eine Zahlungsbestätigung erhält. Also komesch ein Händler in die Lage versetzt, Waren, Dienstleistungen oder Downloads sofort nach der Bestellung an den Kunden auszuliefern.

Betreibergesellschaft vun Sofortüberweisung ist die Klarna Bank AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden.

Wählt déi betroffene Persoun Während der Bestellvorgangs an onerem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „Sofortüberweisung“ aus, ginn automatesch Daten vun de Vertrauenspersoun an eng Sofortüberweisung übermittelt. Mit einer Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in eine zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten een.

Bei der Kaufabwicklung über Sofortüberweisung übermittelt der Käufer die PIN und die TAN an die Sofort GmbH. Sofortüberweisung führt sodann nach technischer Überprüfung des Kontostandes und Abruf weiterer Daten zur Prüfung der Kontodeckung eine Überweisung an den Online-Händler aus. Die Duerchféierung vun der Finanztransaktion wird dem Online-Händler sodann automatiséiert matgeteilt.

Bei der mam Sofortüberweisung ausgetauschten Persounenbezogenen Daten gehandelt se sich um Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonsnummer, Handysnummer oder aner Daten, déi fir d'Zahlungsabwicklung netwendig sind. Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der fir déi Veraarbechtung Verantwortliche Wirde Sofortüberweisung aner Persounenbezuews Daten auch dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen Sofortüberweisung und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Ausgetauschten Personenbezogenen Daten werden von Sofortüberweisung ënner Umständen an Wirtschaftsauskunftien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

Sofortüberweisung gibt déi Persounenbezogenen Daten gegebenenfalls en verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, seugen stierft zur Erfüllung vun der Vertrauen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden probéiert.

Die betroffene Persoun haat d'Möglichkeit, déi Einwilligung zum Ëmgang mat Persounenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Sofortüberweisung zu Widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf Personenbezössen Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen vun Sofortüberweisung Können ënner https://www.klarna.com/sofort/datenschutz/ abgerufen werden.

58. Rechtsbasis vun der Veraarbechtung

Art. Am 6 lit. DS-GVO diente unserem Unternehmen ALS Rechtsgrundlag fir Verarbeitungsvorgäng, Bier de sougenannte Krich Bühn für Éinen Bestimmten Verarbeitungszweck der Einwilligung einhol. Hiir stierwen Verarbeitung personenbezogen ass Daten zur Erfüllung eines Vertrags, ne der Vertragsparte betroffen bis Persoun hiir erforderlich stierwen, wie diese beispielsweis bei Verarbeitungsvorgäng der gefall hiir, für Bühn Lieferung von Waren stierwen oder Erbringung Einer sonstige datt Leistung oder Gegenleistung notwendig sind stierwen, sou Verarbeitung Auf beruht stierwen Art. Am 6 lit. b DS-GVO. Gleiches solche Verarbeitungsvorgäng gilt für stierwen erforderlich sind Maßnahmen zur Durchführung vorvertraglich ass, am Hierscht etwa von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistung dat ass. Unterliegt Unser Unternehmen Durch welche Bühn Einer rechtlich der Verpflichtung personenbezogen der Verarbeitung von Daten erforderlich Wuert, wie beispielsweis zur Erfüllung steuerlich aus Pflich, sou basiert Verarbeitung Auf stierwen Art. Am 6 lit. c DS-GVO. An SELTEK Fallen könnte Verarbeitung von Daten personenbezogen der erforderlich werden stierwen, um lebenswichtig zu Interesse der HTML Einer anderen betroffen Perso Perso natürlich zu schützen. Stierft Brudder steet beispielsweis der gefall, Wenn ein Besucher zu unserem Betrieb verletzt werden Chalmette und daraufh Sein Numm, Sein Alter, seine Krankenkassendat oder sonstige lebenswichtig informationen Éinen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeb werden MUSSIDAN. Dann Chalmette Verarbeitung Auf Art stierwen. Am 6 lit. d beruh der DS-GVO. D'Verarbeitungsvorgäng Letztlich könnte Auf Art. Am 6 lit. f beruh der DS-GVO. Auf dieser Rechtsgrundlag der Verarbeitungsvorgäng zu basier, stierwen von keen der vorgenannt der Rechtsgrundlag der erfasst werden, stierwen Wenn Verarbeitung zur Währungen eines berechtigt der Interesses Unternehmens oder eines erforderlich aus Drita unseres hiir sofern stierwen Interessen an Grundrechte ënner Grundfreiheit des Betroffen geäntwert überwieg dass. Uns sind insbesondere solche Verarbeitungsvorgäng gestattet deshalb, Weil steht Durch den Europaische déi Gesetzgeb besonders erwähnt wurden ass. Vertrat insoweit Auffassung stierwe wäert, Dass ein Interesse berechtigtes anzuneh Mann Sein könnte, Wenn stierwen bis betroffen Persoun des verantwortlich hiir ein Kunde (Erwägungsgrund 47 2 Satz DS-GVO).

59. Rechter an Interessen an der Veraarbechtung, déi vun der Verantwortlicher oder engem Dritten verfolgt sinn

Basiert déi Veraarbechtung perséinlecher Literatur op Artikel 6 I lit. DS-GVO ass eis berechtigtes Interesse d'Akzeptatioun vun eiser Geschäftsaktivitéit fir d'Wuel vu all eise Mataarbechter an eisen Animateurs.

60. Dauer, fir déi perséinlech Datebank gespäichert sinn

Dat Kriterium fir d'Dauer vun der Datebank vun den individuellen Daten ass d'jeweileg gesetzlech Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf vun der Frist bleiwen déi entsprechend Laten routineméisseg erofgeluede, wann se net méi zur Vertragserféierung resp.

61. Gesetzlech oder vertraulech Reglementer zur Bereitstellung vun den individuellen Daten; Erforderlichkeit fir de Vertragsschluss; Verpflichtung der betroffenen Persoun, déi d'Lénksparteien bereet sinn; méiglech Folgen zur Notabilatioun

Krich Klára steht darüb Auf, Dass stierwen Bereitstellung personenbezogen ass Daten zum Teil Gesetzliche vorgeschrieb hiir (zB aus Steuervorschrif) oder sich Am aus vertraglich de Regelungen (zB Angaben zum Vertragspartn ass) ergeben kann. Mitunt kann n zu einem Vertragsschluss erforderlich Sein, Dass Bühn Persoun betroffen bis bis Daten zur Verfügung stellt uns personenbezog, stierwen an der Durch uns schéissen verarbeitet werden müssen. Die betroffen bis Persona hiir Unser personenbezog Verpflichtet beispielsweis zu der Haaptrei Daten bereitzustell, Unternehmen mit uns Wenn ech Éinen Saarland abschließt. Bühn der personenbezogen der Nichtbereitstellung Daten zur hätte schéissen, Dass der Saarland geäntwert mit dem Betroffen geschlossen werden könnte. V ass Bereitstellung Einer Daten Durch den sich der betroffen bis Betroffen müssen Éinen Stil Mitarbeit Wenden personenbezogen. Unser Mitarbeiter klart aus Betroffen der darüb Auf einzelfallbezog, OB stierwen Bereitstellung der personenbezogen der Daten Gesetzliche oder vertraglich vorgeschrieb oder für den Vertragsabschluss erforderlich hiir, OB Bühn Verpflichtung besteht, stierwen personenbezogen der Daten bereitzustell, und welche folgen Nichtbereitstellung der personenbezogen Dat op der Linn stierwen.

62. Bestehen an automatiséierter Entscheedungsfindung

Als Verantwortungsbewusstes Entreprise verzichten ech op e automatesch Entscheedungsfindung oder Profiling.

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft fir Datenschutz GmbH, stierwen als Externer Datenschutzbeauftragter Straubing tätig ist, an Kooperatioun mat dem Anwalt fir Datenschutzrecht Christian Solmecke erstellt.